08.08.12 17:59 Uhr
 112
 

Olympia/Segeln: Trotz Sieg im letzten Rennen keine Medaille für die Österreicher

Um wenige Meter haben Nico Delle-Karth und Niko Resch nach 16 Wettfahrten die Bronzemedaille in der 49er-Klasse der olympischen Segelbewerbe verpasst.

Der Tiroler Steuermann und sein Kärntner Vorschoter kamen im Medal Race vor Weymouth zwar zu einem souveränen Start-Ziel-Sieg.

In der Gesamtwertung mussten sich Delle-Karth/Resch aber mit dem undankbaren vierten Platz zufriedengeben, nachdem die Dänen im spannenden Finish der letzten Wettfahrt noch entscheidend aufgeholt hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Sieg, Medaille, Olympische Spiele, Segler
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?