08.08.12 13:07 Uhr
 423
 

Vatikan-Archiv: Frühe Verfilmung von "Quo Vadis" von 1924 aufgetaucht

Der Vatikan verfügt über ein Filmarchiv, in dem seit 1959 Werke gesammelt werden, die sich mit dem Kirchenleben auseinander setzen.

Nun wurde dort eine Rarität entdeckt und zwar eine frühe Verfilmung des Romans "Quo Vadis" aus dem Jahr 1924.

Die berühmteste Version des Stoffes über die Liebe eines römischen Generals zu einer Christin war die Hollywood-Fassung aus dem Jahr 1951, in dem Peter Ustinov Nero verkörperte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Vatikan, Verfilmung, Archiv
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?