08.08.12 12:50 Uhr
 521
 

USA: Rassisten befürchten das Ende der weißen Vorherrschaft

Weil in den USA in der Zukunft weiße Menschen in der Minderheit sein könnten, schlagen Nazis im Land Alarm und fürchten um die Zukunft der Vereinigten Staaten. Wade Michael Page, der am Sonntag sechs Menschen erschoss, machte es deutlich, was in der rechten Szene der USA vor sich geht.

"Lasst uns die Juden töten, die Mischlinge und die Schwarzen." Dies forderte der US-Amerikaner, der am vergangenen Sonntag im Sikh-Tempel in Oak Creek insgesamt sechs Menschen erschossen hatte. Jemand müsse endlich handeln, so die Devise von Page.

Die Propagandisten einer weißen Vorherrschaft in den USA sind derzeit sehr gefährlich, weil die Angst in den USA vor dem Ende der vertrauten Welt, in der die Weißen keine Minderheit sind, verbreitet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Ende, Neonazi
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2012 12:54 Uhr von tante_mathilda
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
ach in den usa... sollte man im titel noch ein paar mal erwähnen :-D
Kommentar ansehen
08.08.2012 12:56 Uhr von Borgir
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ist schon in Auftrag gegeben. Ist mir beim Schreiben nicht aufgefallen.
Kommentar ansehen
08.08.2012 12:57 Uhr von zkfjukr
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
gut zusammengefasst. Aber der Letzte Absatz ist falsch: " in der die Weißen keine Minderheit sind"

"in der die Weißen keine Merheit mehr sind"
Kommentar ansehen
08.08.2012 13:06 Uhr von DickTracy
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Deutschland / Europa: Ist ja lustig den Titel könnte man Deutschland / Europa, wenn ich hier manch eine Xenophobe Wahnvorstellung von einem Rassistischen SN User lese...
Kommentar ansehen
08.08.2012 13:11 Uhr von architeutes
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@DickTracy: Ach ,und deine Großfamilie sind die reinsten Demokraten ??
Wer deine Kommentare liest kommt da zu einer anderen
Meinung.
Kommentar ansehen
08.08.2012 13:33 Uhr von architeutes
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Rassismus ist nicht nur unter weissen Menschen verbreitet,wer das behauptet
ist ein Rassist.
Kommentar ansehen
08.08.2012 17:28 Uhr von liebertee
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Welche: Weiße Vorherschaft meinen die? Rostbratwürstchen? ;D
Die Welt ist bunt, die sollten sich also mal nen Farbfernseher kaufen ...
Kommentar ansehen
11.08.2012 12:34 Uhr von kontrovers123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Weißen dort sind doch selbst schuld: Die Schwarzen sind überwiegend gezwungen wurden, in das Land einzureisen und Sklavenarbeit zu leisten. Ich bin selbst Weißer und ich finde, dass es den Amerikanern recht geschieht.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?