08.08.12 12:16 Uhr
 141
 

China: Prozessbeginn gegen Frau des "Prinzlings"

Diese Woche beginnt in China der Prozess gegen die Frau des gestürzten Spitzenpolitikers Bo Xilai. Gu Kailai muss sich wegen Mordes vor Gericht verantworten

Sie soll einen britischen Geschäftsmann getötet haben. Derweil wird der "Prinzling" Bo, der wegen Korruption entmachtet wurde, wohl nur parteiintern bestraft werden. Gerade vor dem Parteitag in wenigen Wochen soll Korruption bei Funktionären kein öffentliches Thema mehr sein.

Die Führung setzt auf ein sauberes Image - und handelt alles Gegenteilige hinter dem Vorhang ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, China, Korruption, Prozessbeginn
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen
Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen
Fußball: Brasilianischer Tormann muss wegen Mordauftrag erneut ins Gefängnis
Helene Fischers Instagram verärgert Fans


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?