08.08.12 11:40 Uhr
 41
 

Frankfurt: Caricatura Museum zeigt Ausstellung zu Marie Marcks

Das Caricatura Museum Frankfurt widmet sich in einer neuen Ausstellung der "grande dame" der Karikatur, Marie Marcks.

Gezeigt werden 400 Werke der Künstlerin wie Aquarelle, Siebdrucke, sowie Tusche- und Bleistiftzeichnungen. Für interessierte Besucher ist die Sonderschau noch bis zum 21. Oktober 2012 geöffnet.

Marie Marcks hat "mit ihrem kritischen Blick und ihren meisterhaft gezeichneten, grimmigen Idyllen wesentlich dazu beigetragen, Themen wie Umweltschutz und Emanzipation im Bewusstsein der Deutschen zu verankern", so der Leiter des Museums, Achim Frenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Frankfurt, Museum
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant