08.08.12 11:40 Uhr
 2.962
 

BMW 7er mit 381 PS Diesel: Beeindruckendes Tacho-Video im Internet aufgetaucht

Wie bereits bekannt ist, hat der Münchner Autobauer BMW seinem Luxus-Flaggschiff, dem 7er, eine umfangreiche Überarbeitung spendiert. Dabei zog auch der viel gelobte Tri-Turbo Diesel in den Wagen ein.

Nun ist im Internet ein Video aufgetaucht, welches das beeindruckende Spurtvermögen des großen Wagens mit der 381 PS Maschine zeigt.

BMW selbst gibt für den Sprint des 750d auf Tempo 100 nur 4,9 Sekunden an. Der Verbrauch soll im Drittelmix trotz der enormen Fahrleistungen nur 6,4 Liter betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet, Video, BMW, PS, Diesel, Tacho, BMW 7er
Quelle: www.bimmertoday.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.08.2012 15:31 Uhr von Levi1899
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
doppellol: ihr pussys :-P
nur spass:-)

finde die ingeneursleistung beeindruckend. die dieseltechnik steht quasi noch am anfang der entwicklung und bmw macht ganz vorne mit! völlig krass welche fahrleistungen dieser motor bereitstellt und zudem verbraucht dieses schiff weniger als 90% aller kleinwagen in deutschland:-)
Kommentar ansehen
08.08.2012 15:56 Uhr von spencinator78
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@Levi: ´zudem verbraucht dieses schiff weniger als 90% aller kleinwagen´

Jo vielleicht wenn er in der Garage steht. Wer glaubt das ein zwei Tonnen PKW mit 400 PS Diesel im Alltag wirklich mit rund sechs Litern zufrieden ist der sollte mal über die Wahl seiner Medikamente nachdenken ;)
Kommentar ansehen
08.08.2012 16:55 Uhr von NetCrack
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube: du meinst wohl er wartet so lange bis die drei Turbolader vom 7er dich eingesaugt haben ;).

Wer auch immer dir erzählt hat das Kleinwagen fahren cool ist, hat dich beschissen.

Zum Verbrauchsthema: da muss ich spencinator zustimmen. Ein 740d ist auch mit 6,9 angegeben, aber im Alltag sinds bei gemächlicher fahrweise 9-10, bei zügigerem Fahren 10-12. 6L für den 50d sind illusorisch. Wobei man natürlich auch darauf hinweisen muss dass Verbrauchangaben nach EWG Richtlinie auch nicht den Anspruch erheben einen für den Alltag realistischen wert anzugeben. Diese Angaben dienen mehr zum Vergleichen von Neuwagenverbrauchswerten untereinander.
Kommentar ansehen
08.08.2012 19:07 Uhr von wettoffice
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@specinator78: Darum geht es doch gar nicht. es geht um den Vergleich und vor allem um das Verhältnis.
Lass den Wagen 8 oder gar 9 Liter verbrauchen. Das ist immer noch ein Spitzenwert!!!
Für mich ist der Motor zumindestens Engine Of The Year. Alles andere wäre eine Frechheit.
Kommentar ansehen
08.08.2012 21:03 Uhr von WTMReaper
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
was hatte der 335d noch bei grip mit dem 3 liter reihensechser verbraucht.... 6,x liter? wen es interessiert, kann ja mal in youtube nachschauen ;)
also für mich klingt der verbrauch realistisch ( +- 0,5 - 1,0l)
Kommentar ansehen
09.08.2012 07:04 Uhr von Levi1899
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@spence: ich fahre einen 12 jahre alten 330D, mit 1,7 tonnen leergewicht und (dank chip) 200PS. In der karre is praktisch der selbe rumpfmotor wie im 750D nur in der ersten entwicklungsstufe und mit nur einem turbo. ich verbrauche bei normaler fahrweise etwas über 7 liter und wenn ich fahr wie ne mutti verbrauche ich 6,5 und der wert ist nicht geschönt, sondern gemessen:-)
und da der motor mittlerweile deutlich effizienter läuft denke ich sind 6,x l/100km auf der autobahn devinitif erreichbar! und selbst wenns bei sparsamer fahrweise 7,x liter is immernoch extrem geil:-)
Kommentar ansehen
09.08.2012 07:28 Uhr von Schischkebap69
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich fahr nen 123D BJ ´08 mit Biturbo. Normal 204PS. Hab nen Chip drinnen und kann darum nicht genau sagen wieviel PS er hat, aber der Durchschnittsverbrauch von meinem liegt bei 5,3l- ich glaub den Wert was BMW angibt. Vor allem weil BMW schon relativ genaue Angaben macht.

BMW ist und bleibt einfach das Novum in Sachen Motoren.

Wie erzählte mal ein Ingenieur von BMW:

Andere bauen Autos mit Motoren, wir bauen Motoren mit Karosserie

[ nachträglich editiert von Schischkebap69 ]
Kommentar ansehen
09.08.2012 10:00 Uhr von Levi1899
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hahaa! Minusattacke oder wat? sind hier die militanten gegner von sparsamen autos unterwegs? ist das jetzt so sittenlos, dass einige von uns autos fahren die trotz leistung wenig verbrauchen? oder nur weils um bmws geht? oder sind das die vielen accounts von spence mit denen er erstmal durchrasiert ist?:-)
einfach lächerlich, dass hier so viel sinnlos minus geklickt wird.... wartet hier ist noch ne TATSACHE die ganz viele minusse verdient:
100cent = 1€

und jetz los ihr heinis :-)

[ nachträglich editiert von Levi1899 ]
Kommentar ansehen
10.08.2012 11:27 Uhr von krypton83
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Igitt. Diesel. Das ist Nutzfahrzeug-Technik. Hört sich grausam an. Wie kann man sowas nur in ein Oberklasse-Fahrzeug einbauen...

[ nachträglich editiert von krypton83 ]
Kommentar ansehen
10.08.2012 16:42 Uhr von moloche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
upps: habe ich mich verzaehlt oder ist der tatsächlich bei Tempo 100 schon im 3. Gang?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?