07.08.12 23:30 Uhr
 390
 

Stürmt Sprinter Usain Bolt bald für Manchester United?

In der Welt des 100-Meter-Laufs muss Usain Bolt niemandem mehr etwas beweisen. Auch im Allgemeinen gilt er als der schnellste Mann der Welt. Doch so richtig zufrieden scheint Bolt damit nicht zu sein, denn er ist weiter auf der Suche nach neuen Herausforderungen - zum Beispiel im Fußball.

Dem englischen Blatt "The Sun" erklärte Bolt: "Die Leute glauben, ich mache Scherze. Aber wenn mich Alex Ferguson anrufen und sagen würde, okay, komm, machen wir ein Probetraining, dann könnte ich unmöglich Nein sagen". Der Jamaikaner hegt bereits eine geraume Zeit Kontakt zu Manchester United.

"The Sun" ging sogar einen Schritt weiter und druckte direkt eine Aufstellung, die Usain Bolt berücksichtigt. Im Team von ManU ist er hier, wen wundert es, als Flügelflitzer aufgestellt. Seinen Rücken ziert dabei die im Fußball ungewöhnliche Nummer 9,63 - Bolts Siegerzeit vom vergangenen Sonntag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Olympia, Manchester United, Usain Bolt, Sprinter
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat anderen Vertrag sicher
Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat anderen Vertrag sicher
Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?