07.08.12 19:04 Uhr
 2.371
 

FC Bayern München: Jörg Butt tritt zurück - Machtkampf mit Matthias Sammer?

Ex-Bundesliga-Torwart Jörg Butt ist nur wenige Wochen nach seinem Amtsantritt als Chef des Jugendleistungszentrums vom FC Bayern München zurückgetreten. Seine Bitte um Freistellung überrasche den Rekordmeister völlig, so Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

"Ich bin mir selbst und damit auch dem FC Bayern gegenüber ehrlich: Ich habe dieses Tätigkeitsfeld, für das ich nun seit einigen Wochen verantwortlich bin, falsch eingeschätzt", so Butt.

Aber auch ein Machtkampf mit dem neuen Sportvorstand Matthias Sammer könnte für den Rücktritt denkbar sein. Sammer hatte angekündigt, auch in der Nachwuchsarbeit "einiges optimieren" zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Machtkampf, Matthias Sammer, Jörg Butt
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verleiht Renato Sanches an Swansea City

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2012 23:39 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: .
Kommentar ansehen
08.08.2012 00:07 Uhr von settan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ulb-pitty: Was ist Schwachsinn?
Das er wegen Sammer zurückgetreten ist oder die eigene Überschätzung?
Etwas genauer bitte...
Kommentar ansehen
08.08.2012 06:01 Uhr von kingkosu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Geradlinige Entscheidung: von einem geradlinigen Menschen und sehr fairem Sportsmann!
Hat gemerkt, dass sein neuer Job nix für ihn ist und trat zurück, obwohl er sicherlich auch hätte seinen Vertrag aussitzen können.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München
Fußball: FC Bayern München verleiht Renato Sanches an Swansea City


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?