07.08.12 15:58 Uhr
 188
 

Heimat, Hunde und Co.: Guido Westerwelle gibt der "Bunten" am Obersalzberg Interview

Der FDP-Politiker Guido Westerwelle und das Boulevardmagazin "Bunte" kommen seit jeher gut aus. Das Blatt hat bereits oft gefällige Artikel über den Bundesaußenminister geschrieben.

Nun gab Westerwelle der Zeitschrift an einem brisanten Ort ein Interview, nämlich auf dem Obersalzberg. Darin ging es um Themen wie Heimat, Hunde und Harmonie.

Die "FAZ" kommentierte den Artikel süffisant: "Heimat, Bayreuth, Obersalbzerg, Schäferhund - der einzige Politiker, mit dem man diesen Wertekanon bislang verband, war jedenfalls kein FDP-Mitglied."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Guido Westerwelle, FAZ, Heimat
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.08.2012 21:03 Uhr von nanny_ogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DAS ist MEINE FDP *brüll*: Westerwillie, Du bist peinlicher als mancher User hier! Wenn ich dran denke, das die FDP mit dem Slogan "Das ist meine FDP" in NRW auf Dummenfang geht, dann passt das ja!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?