07.08.12 13:27 Uhr
 362
 

Durch Internet: "Andere Menschen finden, die die eigene krude Weltsicht teilen"

Das Internet hat immense Auswirkungen auf das Wissen der Menschheit. Es ist nicht mehr mit materiellen Dingen begrenzt, wie zum Beispiel Papierseiten oder Bücherregalen, und zusätzlich mit Links vernetzt. Mit den Folgen dieser Entwicklung beschäftigt sich der David Weinberger, der als Netzphilosoph gilt.

"Im Internet lernt man, dass alles, was jemand glaubt, von jemand anderem angezweifelt werden kann", sagte er in einem Interview mit der "taz". Mehr Wissen für mehr Menschen heißt aber nicht, dass man leichter einer Meinung ist: "Im Gegenteil. Es entstehen Debatten." Diese können sehr fruchtbar sein.

Aber es gäbe auch negativere Seiten: "Das Internet versetzt Leute nun in die Lage, jederzeit andere Menschen zu finden, mit denen sie ihre krude Weltsicht teilen können. Dadurch werden sie in ihren Ansichten bestärkt und radikalisieren sich."


WebReporter: rgh23
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Internet, Mensch, Wissen, Debatte, Philosophie
Quelle: taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2012 10:36 Uhr von Joeiiii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
An was daran ist jetzt neu? Ich erkenne keine News.

[ nachträglich editiert von Joeiiii ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?