07.08.12 10:30 Uhr
 201
 

Für 4,5 Millionen Euro: Nordrhein-Westfalen renoviert seinen Landtag

Das Land Nordrhein-Westfalen investiert 4,5 Millionen Euro in eine Renovierung des Landtags in Düsseldorf.

Der Plenarsaal des Hauses wird technisch aufgerüstet und bekommt eine neue Klima- und Mikrofonanlage. Zudem wird das Parkett erneuert und moderne Stühle aufgebaut.

Am 12. September findet eine Regierungserklärung durch die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) statt. Bis dahin müssen die Arbeiten abgeschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Nordrhein-Westfalen, Landtag, Anlage, Renovierung
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab