06.08.12 23:27 Uhr
 877
 

Tippfehler auf eBay: So spart der Internet-Nutzer viel Geld

Die Website "schreibfehler.eu" hat sich einer außergewöhnlichen Aufgabe verschrieben. Wie der Titel unschwer erkennen lässt, hat sie sich auf das Auffinden von Schreibfehlern spezialisiert - die dem Verbraucher eine ganze Stange Geld sparen. Besonders auf eBay lassen sich so leicht Schnäppchen finden.

Dabei sind zum Kauf angebotene Objekte, die mit Beschreibungen wie "Notbok", "I-Phone", "PlayStadion" tituliert sind, für eBay-Nutzer, die die Suchfunktion benutzen, oft schwer zu finden. Dadurch bleibt der Preis, mangels einer Vielzahl von Geboten in der Regel relativ klein.

Die Webseite hat diese Schreibfehler nun rubriziert und verbraucherfreundlich gestaltet. Auf Eingabe des Suchbegriffs "Laptop" erscheinen sofort alle "Labtops", "Lapdops" und "Leptops" - oft für einen günstigen Preis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Geld, eBay, Nutzer, Tippfehler
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2012 23:43 Uhr von Golan
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Komisches System: Je mehr Leute die Webseite nutzen desto nutzloser wird sie.
Kommentar ansehen
07.08.2012 19:56 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eine Seite gab es doch schon mal vor einigen Jahren. Hat sich aber nicht wirklich gelohnt, zumal bei ebay nach ähnlich klingenden Begriffen gesucht wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?