06.08.12 21:42 Uhr
 685
 

Streetart-Festival in Wilhelmshaven: 3D-Bild soll ins Guiness Buch-der-Rekorde

Beim 2. internationalen Streetart-Festival in Wilhelmshaven sind 40 Künstler zu Gast, die Comics, maritime Bilder malen oder große Werke von Rubens und Rembrandt auf die Straße kopieren.

3D-Malerin Lydia Hitzfeld (45) versucht mit ihrem Bild ins Guinness-Buch-der-Rekorde zu kommen:"Dafür müssen mindestens 1.200 Quadratmeter Fläche bemalt sein. Wir liegen jetzt schon darüber", so Hitzfeld.

Die Bilder werden solange bleiben, bis Passanten sie langsam abtragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Buch, 3D, Festival, Wilhelmshaven, Streetart
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?