06.08.12 20:02 Uhr
 82
 

Kleve: Autofahrer begeht Unfallflucht

Am letzten Freitag gegen Nachmittag wurde ein 14-jähriger Fahrradfahrer aus Kleve bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Der Junge wollte grade rechts abbiegen, als ein schwarzes Auto ihn am Hinterrad seines Rades anstieß. Daraufhin fuhr er gegen den Bordstein und fiel von seinem Fahrrad. Der Junge zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu.

Anstatt dem 14-jähriger Radfahrer zu helfen, fuhr der Besitzer des Pkws weiter. Dieser wird nun von der Polizei wegen Unfallflucht gesucht.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Unfallflucht, Kleve
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?