06.08.12 19:29 Uhr
 5.298
 

US-Studie: Hetero-, homo- oder bisexuell - Augen verraten unsere Sexualität

Eine Studie US-amerikanischer Forscher hat nun ein erstaunliches Ergebnis hervorgebracht. 325 Frauen und Männer schauten sich erotische Videos mit Personen beiden Geschlechts an und dabei wurde die unwillkürliche Pupillenreaktion gemessen.

Die Pupillen weiteten sich bei Heterosexuellen beim Anblick des jeweils anderen Geschlechts und Homosexuelle zeigten eine deutliche Pupillenreaktion beim Anblick von Leuten des eigenen Geschlechts. So konnte im Test Heterosexuellen auch eine bisexuelle Neigung nachgewiesen werden.

"Wenn eine Versuchsperson im Laufe der 45-minütigen Testphase immer die gleiche unwillkürliche Reaktion auf die Bilder beispielsweise von Männern zeigt, dann spricht dies dafür, dass dies ein verlässliches Signal ist", schreiben die Forscher im Fachmagazin "Plos One".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Homosexualität, Sexualität, Heterosexualität
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2012 20:04 Uhr von c3rlsts
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Neinnnnnn, echt?! Es ist seit Jahrzehnten bekannt, dass sich die Pupillen weiten, wenn man etwas sieht, was man mag. Das kann etwas sexuelles sein, aber auch Essen, Gemälde oder sonstwas.
Kommentar ansehen
06.08.2012 21:44 Uhr von DracoAgariz
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Neee echt jetzt?
An der Reaktion der Pupillen kann man erkennen, was wir "geil" finden? Das hätte ich ja nie gedacht!
Zum Glück sind die US-Forscher da um Dummbeutel wie mich aufzuklären.



(Wer Ironie findet, darf sie behalten^^)

[ nachträglich editiert von DracoAgariz ]
Kommentar ansehen
06.08.2012 23:08 Uhr von pippin
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
325 Probanden Na das ist ja mal eine aussagekräftige Grundlage für so eine noch nie dagewesene Erkenntnis.
Kommentar ansehen
07.08.2012 04:10 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Anstatt ENDLICH Lösungen für den Hunger und die: Gewalt in der Welt zu finden, wird wieder nur in dieser unchrsitlichen und sexuellen Richtung geforscht. WARUM???
Kommentar ansehen
07.08.2012 07:34 Uhr von konfetti24
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@achtungsgebieter: Sag dass mal einem Papst. Warum gibt er den Armen kein Geld? Warum pedigt er das Kontome im Afrika nicht zu verwenden sind?...... Soviel mal zu deinem chirstlichen Geschwafel!
Kommentar ansehen
07.08.2012 08:55 Uhr von maxyking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tolle Studie: ich kann auch ohne ein Wissenschaftler zu sein zur bahnbrechenden Erkenntnis kommen das wer sich 45 Minuten lang Schwulenpornos rein zieht aller Wahrscheinlichkeit nach Schwul ist.
Kommentar ansehen
07.08.2012 09:35 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Beschlossene Sache: ab heute trag ich nur noch dunkle Sonnenbrille.
Kommentar ansehen
07.08.2012 14:01 Uhr von Klecks13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ konfetti24: Don´t feed the troll.

Unser Verachtungsheischender postet ständig solchen Müll; offensichtlich geht ihm einer ab, wenn er Minus bekommt. Je mehr Minus desto größer sein Orgasmus, hab ich das Gefühl.

Daher: Einfach nicht beachten, fertig.

@ Suffkopp: Wieso? Bist du schwul? ;-))
Kommentar ansehen
07.08.2012 15:33 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@klecks13: ne - aber Du kennst meine Frau nicht. Die hat das gelesen und wird nun darauf achten ob sich meine Pupillen verändern wenn junge Mädels vorbei laufen ;-)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?