06.08.12 19:13 Uhr
 464
 

Server-Ausfall: Wikipedia weltweit mit Problemen (Update)

Am heutigen Montag waren die Server von Wikipedia von Ausfällen betroffen und aus Deutschland zwar erreichbar, jedoch konnte man Inhalte nicht einsehen (ShortNews berichtete).

Wikipedia hatte von Anfang an ausgeschlossen, dass es sich hier um irgendwelche Angriffe handelt. Und tatsächlich: Grund waren zwei kaputte Kabel in der Nähe des Datencenters in Florida.

Für genau eine Stunde und sechs Minuten waren die Kabel durchgeschnitten, dann war das Problem jedoch behoben, sagten die Inhaber der Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: keiysar
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Server, Ausfall, Wikipedia, weltweit
Quelle: www.bbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2012 19:13 Uhr von keiysar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hatte noch nie Probleme mit Wikipedia, aber mich selbst hat es heute auch erwischt. Die Seite ist sonst sehr zuverlässig, was man in so einem Ausfall erst richtig bemerkt.
Kommentar ansehen
06.08.2012 23:05 Uhr von Soref
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: edit[]

war Quatsch


[ nachträglich editiert von Soref ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?