06.08.12 13:44 Uhr
 94
 

Bad Berleburg: Mann verletzt Bruder mit Hammer und Messer schwer

In Bad Berleburg kam es am gestrigen Sonntagabend zu einem blutigen Familienstreit, bei dem ein 44 Jahre alter Mann seinen Bruder schwer verletzte. Der 44-Jährige drang in die Wohnung seines sechs Jahre älteren Bruders ein und war mit einem Hammer und einem Messer bewaffnet.

Die beiden gerieten noch in der Wohnung in Streit, den sie etwas später auf der Straße fortführten. Dabei fügte der jüngere Bruder dem älteren eine massive Verletzung im Bauchbereich zu. Zeugen informierten die Polizei.

Die eingetroffenen Beamten entwaffneten den Angreifer und nahmen ihn fest. Das schwer verletzte Opfer wurde in eine Klinik gebracht. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass familiäre Konflikte die Ursache der Auseinandersetzung waren. Mittlerweile ermittelt die Mordkommission in diesem Fall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Messer, Bruder, Hammer, Bad Berleburg
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Berleburg: Frau ruft die Polizei, weil ihr Freund im Bett Socken trägt
Bad Berleburg: Mann stirbt durch Heizen mit Kohlegrill
Bad Berleburg: wiederholte Polizeieinsätze in Asylbewerberunterkunft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Berleburg: Frau ruft die Polizei, weil ihr Freund im Bett Socken trägt
Bad Berleburg: Mann stirbt durch Heizen mit Kohlegrill
Bad Berleburg: wiederholte Polizeieinsätze in Asylbewerberunterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?