06.08.12 12:55 Uhr
 410
 

Entlassene Banker sind keine geeigneten Arbeitnehmer für den Mittelstand

Der Bankenbranche geht es nicht gut. Im Jahr 2012 haben bereits zu diesem Zeitpunkt 10.000 Investmentbanker ihren Job verloren. Ein großes Potential, das im Mittelstand den Fachkräftemangel entschärfen könnte.

Doch der Mittelstand ist an den Investmentbankern nicht interessiert. Zu groß sei der Unterschied zum Wertesystem in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Hier stehen Langfristigkeit, geringes Risiko und Teamarbeit im Mittelpunkt. Werte, die Investmentbankern abhanden gekommen sind?

Der Mittelstand hat stets damit zu kämpfen, dass Fachkräfte glauben, bei einem Konzern besser aufgehoben zu sein. Vor allem das Gehalt spielt bei der Wahl eine große Rolle. Dabei kann auch der Mittelstand ein attraktiver Arbeitgeber sein.


WebReporter: opwerk
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeitnehmer, Banker, Mittelstand, Fachkräftemangel, Investment
Quelle: www.pt-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2012 12:56 Uhr von sicness66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Bankenbranche geht es nicht gut. Augehört zu lesen.
Kommentar ansehen
06.08.2012 13:30 Uhr von Klecks13
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Hier stehen Langfristigkeit, geringes Risiko und Teamarbeit im Mittelpunkt."

Drei Charakterschwächen, die am Häufigsten zur Kündigung von Investmentbankern führen.
/ironie off
Kommentar ansehen
07.08.2012 14:05 Uhr von maki
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Stoppt Tierversuche, nehmt Bankster!    
Kommentar ansehen
02.09.2012 17:16 Uhr von Maku28
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist das Problem ? wir haben so viele Schlaglöcher die noch gefüllt werden müssen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?