06.08.12 11:29 Uhr
 100
 

40 Kilo leichter: Capristo verpasst Lamborghini Aventador Carbon-Diät

Geht es um das Thema Tuning, ist meist mehr Leistung und schiere Power gefragt. Ebenfalls interessant aber ist das Leistungs-Gewichts-Verhältnis, was Capristo just am edlen Aventador von Lamborghini demonstrierte.

Der Tuner aus Sundern zerlegte kurzerhand ein Modell des genannten Supersportlers und ersetzte zahlreiche Teile wie Spiegel, Heckflügel oder Lufteinlässe durch Vollcarbon.

Dank der Diätkur spart Capristo 40 Kilo Gewicht ein, außerdem bekam der flotte Italiener eine neue Abgasanlage verpasst. Ergebnis: Der Sprint von null auf 100 Stundenkilometer gelingt nunmehr in 2,8 statt der eigentlichen 2,9 Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kilo, Diät, Gewicht, Lamborghini, Carbon, Lamborghini Aventador
Quelle: www.motormaxime.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2012 11:29 Uhr von DP79
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Optisch blieb der Look des Aventadors voll erhalten, wobei natürlich die Frage ist, ob die Arbeiten (und ungenannten Kosten) tatsächlich eine Zehntelsekunde wirklich wert sind.
Kommentar ansehen
06.08.2012 12:28 Uhr von ParaMAX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich kann ich meinen Aventador aufmotzen lassen. Wusste schon nicht mehr wohin mit meinem Geld.

Nächste Woche ist der Enzo dran...
Kommentar ansehen
06.08.2012 13:38 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lachhaft ich fang da gleich mit meinem Veyron an :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?