06.08.12 06:02 Uhr
 92
 

Fußball/Liga Total Cup: Werder Bremen gewinnt im Elfmeterschießen gegen den BVB

Das Endspiel im Liga Total Cup gewann am Sonntagabend Werder Bremen gegen den Doublesieger Borussia Dortmund im Elfmeterschießen mit 5:4 (3:3/2:3). 39.175 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Gleich zu Beginn der Partie gingen die Bremer durch die Tore von Niclas Füllkrug (3.) und Mehmet Ekici (6.) in Führung. Doch dann drehte der BVB die Partie durch Marco Reus (22.) und Robert Lewandowski (24. und 25.) zur 3:2 Führung.

Aaron Hunt sorgte in der 49. Minute für den Ausgleich. Das anschließende Elfmeterschießen konnten die Bremer mit 5:4 für sich entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, SV Werder Bremen, Cup, Elfmeterschießen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.08.2012 06:57 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmen: Ich habe mal ein paar Stimmen von Shortnews-Nutzern zum Spiel zusammengefasst:

Sukor74 sagt:
Der BVB fängt da an, wo er letzte Saison aufgehört hat. Sie rutschen ins MIttelmaß. Sry BVB, aber jemand mit Meisterambitionen lässt sich nicht vom SVW so blamieren.

Nisco sagt:
Der BVB sollte mal schnell in Form kommen. Der Liga-Cup gehört zwar nur zur Vorbereitung, aber kann genauso gut der erste Hinweiß auf einen Fehlstart sein. Und ganz davon abgesehen, förderlich für Selbstvertrauen und Moral ist so ein Ergebnis und so eine Leistung auch nicht!

Krawallbruder sagt:
Ist doch mal was anderes als immer nur der erste Platz :D
Kommentar ansehen
06.08.2012 11:46 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derNameistProgramm: Krawallbruders Kommentar war zu SPiel HSV-Bayern

Letzten Endes ein "Turnier" ohne Wert was man auch an den Aufstellungen gesehen hat. Man sieht halt dass die Vorbereitung ein wenig geschlaucht hat, denn wirklich hochklassig hat kein Verein gespielt. Und gerade beim SVW-BVB hat man gesehen dass die Konzentration nicht so vorhanden war.

Aber immer lustig anzusehen wie Kloppo immer Wet drauf legt dass es alles nur Fun ist aber an der Außenlinie voll abgeht als würde es um sein Leben gehen. Ist fast so nervend wie das dämliche Understatement vom BVB man wäre froh wenn man die CL erreicht
Kommentar ansehen
06.08.2012 11:47 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derNameistProgramm2: verfälschte Zitate sind schon was lustiges :D
Kommentar ansehen
06.08.2012 12:04 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Ja, nachdem die beiden Spiele ja ziemlich gut vergleichbar sind (gleiches Ergebnis, beides Elfmeterentscheidungen, gleicher Gegner), dachte ich mir dass die Aussagen sicherlich auch hier gelten.

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?