05.08.12 18:41 Uhr
 262
 

Linken-Fraktionschef Gysi erwägt Rückzug aus der Politik

Gregor Gysi denkt offenbar an das Ende seiner politischen Karriere. Er sei nun bereits 64 Jahre alt.

"Es darf mir nicht passieren, dass ich irgendwann noch im Bundestag herumdattele und sich alle über mich nur noch lustig machen", sagte Gysi.

Gysi stellte klar, dass er eine Kandidatur von Sarah Wagenknecht bei den Bundestagswahlen im kommenden Jahr niemals verhindern wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Rückzug, Gregor Gysi, Fraktionschef
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2012 18:46 Uhr von Paco08
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
Weil sich jetzt ja auch noch niemand über ihn lustig macht. *hust*
Kommentar ansehen
05.08.2012 21:00 Uhr von CoffeMaker
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar äußerst rechts und da mag man die Linken bekanntlich nicht so sehr, Gysi allerdings ist einer der ganz wenigen Linken dem man zuhören kann ohne gleich zu denken "was ist denn das für ein Idiot".
Kommentar ansehen
05.08.2012 21:04 Uhr von bumfiedel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das scheint er selber anders zu sehen: http://www.stern.de/...
Kommentar ansehen
05.08.2012 22:30 Uhr von quade34
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
der zieht sich zurück? glaube ich nicht, aber konsequent wäre es. Die Neobolschewiken haben auf ganzer Linie verloren. Endlich mal einer von denen der die Reissleine zieht. Wagenknecht und Lafontaine sollten folgen.
Kommentar ansehen
06.08.2012 11:43 Uhr von symphony84
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@quade und paco: nein, auf ganzer Linie hat euer Verstand verloren. Falls er denn jemals vorhaden war. *hust*
Kommentar ansehen
07.08.2012 16:58 Uhr von bumfiedel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Butzelmann: Und in welcher Partei hättest Du ihn lieber gesehen?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?