05.08.12 18:33 Uhr
 144
 

Fußball/Liga Total Cup: FC Bayern München wird Dritter

Beim Liga Total Cup besiegte am heutigen Sonntag der FC Bayern München im Spiel um den dritten Platz den Hamburger SV mit 1:0 (1:0). 38.000 Besucher waren ins Stadion gekommen.

Mitchell Weiser, der in der vergangenen Saison für den 1. FC Köln gespielt hatte, erzielte in der 25. Minute das entscheidende Tor für die Bayern. Am Samstag hatten die Münchener gegen Werder Bremen im Elfmeterschießen verloren (ShortNews) berichtete.

"Gestern waren wir noch müde, denn wir haben zuvor intensiv gearbeitet. Wir haben außerdem nach der China-Reise mit den vielen Verpflichtungen keine Ruhe gehabt. Die Frische war nicht da, das hat heute schon ganz anders ausgesehen", so Jupp Heynckes, der Trainer der Bayern.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Liga, Cup, Total
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2012 19:42 Uhr von Krawallbruder
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch mal was anderes als immer nur den zweiten Platz :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?