05.08.12 12:00 Uhr
 140
 

DFL: Supercup in China liegt im Bereich des Möglichen

Laut DFL-Chef Christian Seifert, könnte der Supercup zwischen den deutschen Meister und den DFB-Pokalsieger bald im Reich der Mitte stattfinden.

"Eine Austragung des Supercups in China ist denkbar - nur müssten dann auch die Klubs mitziehen", sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Fußball-Liga (DFL).

Laut der "Bild"-Zeitung könnte dieser Wettbewerb schon ab der kommenden Saison in China stattfinden. Das soll in einer Mitgliedsversammlung mit den Vereinen besprochen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Meister, DFL, Supercup, Austragungsort, Pokalsieger
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen