05.08.12 11:08 Uhr
 830
 

Berlin-Wedding: Mann vor Lokal bewusstlos geschlagen

Am gestrigen Samstag wurde ein 21 Jahre alter Mann von einem Unbekannten vor einer Lokalität in Wedding bewusstlos geprügelt. Der Angreifer konnte flüchten.

Die beiden Männer gerieten in den frühen Morgenstunden in Streit. Der Täter fügte seinem Opfer zuerst mehrere Kopfverletzungen durch Schläge zu. Als der Mann dann am Boden lag trat er auf ihn ein.

Das Opfer verlor bei diesem Angriff das Bewusstsein und wurde von Rettungskräften behandelt und dann in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht inzwischen nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Gewalt, Lokal, Wedding
Quelle: www.stadtmorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2012 11:47 Uhr von filmrisspunktTK
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Klar schlimm, aber doch keine News wert?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?