05.08.12 10:00 Uhr
 297
 

Olympia 2012: Foto von Tom Daleys Internet-Troll aufgetaucht (Update)

Turmspringer Tom Daley belegte bei den Olympischen Spielen vor Kurzem den vierten Platz. Kurz darauf wurde er von einem Internet-Troll bei Twitter beleidigt, der sagte, dass Daley seinen Vater enttäuscht habe. Dabei starb Daleys Vater vor einer Weile an Krebs (ShortNews berichtete).

Der Troll Reece Messer, der mittlerweile von der Polizei verhaftet wurde, erklärte, dass er nicht wusste, dass Daleys Vater tot sei, als er den Kommentar geschrieben habe. Als er das gemerkt hatte, war es schon zu spät und sein Tweet ging um die Welt.

Er versuchte sich bei Daley zu entschuldigen, doch Daley akzeptierte die Entschuldigung nicht. Reece Messer ist deswegen jetzt so sauer, dass er Daley wünscht, dass er bei seinem nächsten Wettbewerb erneut total versagt. Mittlerweile ist auch ein Online-Video aufgetaucht, in dem Messer zu sehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Foto, Olympia, Olympia 2012, Troll
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2012 19:22 Uhr von sooma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Rotziger Asi Daley wusste sicher, dass diese Entschuldigung nicht von Herzen kommt.

Dieses Video (unten) spricht Bände - trotz massiver "Pieper":
http://www.dailymail.co.uk/...
Kommentar ansehen
06.08.2012 05:28 Uhr von el_vi