05.08.12 09:56 Uhr
 660
 

Foto: Riesiger Bienen-Schwarm verhindert Start von Flugzeug

Einige Menschen wollten in den USA vor Kurzem von Pittsburgh nach New York fliegen. Doch der Start wurde verzögert.

Der Grund war ein riesiger Bienen-Schwarm, der sich am Flügel des Flugzeugs einnistete und nicht mehr weg wollte. Ein Imker wurde gerufen, damit die Bienen entfernt werden, da sie unter Artenschutz stehen und nicht getötet werden dürfen.

Die Passagiere, die wegen der Bienen warten mussten, zückten die Fotoapparate und machten Fotos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Flugzeug, Start, Biene, Schwarm
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen
Bayern: Autofahrer landet in Güllegrube
Pinkstinks: Kampagne gegen Sexismus soll an Schulen gestartet werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2012 10:41 Uhr von Vat69
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die wollten doch nur mit nach New York, sonst müssten die ja alles selbst fliegen

[ nachträglich editiert von Vat69 ]
Kommentar ansehen
05.08.2012 11:50 Uhr von Joeiiii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Bienen: 1:0 für die Bienen. :D
Kommentar ansehen
06.08.2012 05:44 Uhr von el_vi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
echt? sterben bienen wenn man die mitm schlauch abspritzt?
rofl

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?