05.08.12 09:42 Uhr
 10.971
 

Alles andere ist Quatsch: Das sind laut "BILD" die besten Filme aller Zeiten

Die englische Fachzeitschrift "Sight and Sound" hat vor Kurzem eine Liste mit den besten Filmen aller Zeiten veröffentlicht. Dabei landete "Vertigo" von Alfred Hitchcock auf Platz eins. Die "BILD"-Zeitung ist jedoch der Meinung, dass das Quatsch sei.

Deswegen stellte die "BILD" nun die ihrer Meinung nach besten Filme aller Zeiten vor. Auf Platz eins befindet sich dabei Quentin Tarantinos "Pulp Fiction" aus dem Jahre 1994. John Travolta, Samuel L. Jackson und Uma Thurman spielen dabei die Hauptrollen.

Auf Platz zwei landete der erste Teil von "Der Pate" aus dem Jahre 1972. Dabei handelt es sich um einen Mafia-Film mit Filmlegende Marlon Brando. "Fight Club" mit Brad Pitt landete auf Platz drei. "Star Wars - Episode IV" belegt hingegen Platz vier und "Forrest Gump" Platz fünf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Ranking, BILD, Der Pate, Pulp Fiction
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Adorf bedauert, Rolle in "Der Pate" abgelehnt zu haben
USA: Rohdrehbuch von "Der Pate"-Film für 560.000 Dollar versteigert
"Der Exorzist", "Der Pate" & Co.: Kult-Maskenbildner Dick Smith ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2012 09:42 Uhr von Crushial
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.08.2012 09:52 Uhr von xDP02
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
the End its just a matter of taste.

Toplists sind unnütz weil eh jeder nen anderen Geschmack hat, also warum sich wichtig tun und behaupten das die Meinung eines anderen Quatsch ist..
Kommentar ansehen
05.08.2012 10:21 Uhr von Exilant33
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
Typisch Blöd! Ich hab auch ne List mit den Besten Filmen. abgesehen von Pulp Fiction ist keiner der gelisteten Filme bei!
Kommentar ansehen
05.08.2012 10:25 Uhr von IceWolf316
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
xDPO2: Exakt, so siehts aus.

Für mich ist Pulp Fiction sicher nicht der beste Film allerzeiten, genauso wenig wie Vertigo (Hitchcock find ich ehrlich gesagt einfach nur sterbenslangweilig). Fight Club ist ebenso Käse in meinen Augen.

Jedoch liegt das daran das jeder eine andere Meinung hat, aber die Bild würde das nie akzeptieren. Für sie und ihre Leser zählt nur die Meinung der Bild, nicht mehr und nicht weniger.
Kommentar ansehen
05.08.2012 11:41 Uhr von Katü
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde mal sagen: da hat sich die Bild eine Liste aus dem Internet rausgesucht und kopiert. Oder gleich bei IMDB unter den besten 250 geschaut.
Kommentar ansehen
05.08.2012 12:04 Uhr von Patreo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Ansichtssache und die Frage nach dem Schwerpunkt, den man legt:
Boxoffice? Wahrscheinlich Avatar
Dramaturgie? Laut vielen Umfragen Shawshanks Redemption
Unter Filmkritikern? Auch wieder laut einigen Studien Citizen Kane

Aufgelistet und somit schon mal nur nach Bekanntheitskritierium sind Filme bei der Bild die nur aus Hollywood kamen.

Regiesseure die vom künstlerischen her wie Goddard, Korusawa oder Tarkovski, also all die Menschen, die die Regiesseure aus dieser Liste an erster Stelle inspirierten, finden sich hier nicht.

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
05.08.2012 12:24 Uhr von -canibal-
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
ich meine: sogenannte "Bestenlisten" sind eh nie allgemeingültig. Nach welchen Kriterien stellt die Bild diese Liste überhaupt zusammen ? Umfragen? Was sie eingespielt haben? Wieviele zuschauer sie gesehen haben? Wie oft er downgeloadet wurde? Die meisten dieser dreissig Filme sind gut, ohne Zweifel. Der Pate - super! Pulp Fiction - super! Aber z.B. "Top Gun" unter die dreissig besten Filme aller Zeiten zu setzen....ich weiss nicht...hm.
Wo ist "Der mit dem Wolf tanzt" ???
Wo ist "American Beauty" ???
Wo sind "Nell" - "Contact" - "Alien 1-4" ???
Wo sind die Filme von David Lynch ? Peter Greeneaway ? Jim Jarmush? Rainer Werner Fassbinder? Werner Herzog?

Bestenlisten...!?
hehehehe...was zum schmunzeln und kopfschütteln, mehr nicht
Kommentar ansehen
05.08.2012 13:44 Uhr von Drumming
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Achso wenn die BILD das sagt, dann ist es natürlich so.
Kommentar ansehen
05.08.2012 13:56 Uhr von xDP02
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@-canibal-: Contact fand ich ja sowas von sterbenslangweilig ^^

Für mich würden auf jeden Fall Gran Torino und Million Dollar Baby dazugehören
Kommentar ansehen
05.08.2012 14:05 Uhr von Gorxas
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und was ist mit "Der große Diktator"? Der fehlt ja komplett in der Liste....
Kommentar ansehen
05.08.2012 15:50 Uhr von EdgecrusherH_K
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Laut Quelle ist die Liste von "Sight and Sound" ja typisch für Kritiker und kann deswegen ja auch nicht gewertet werden...Da ich meines Zeichens auch kein Kritiker bin kommen hier meine Top 10 der schlechtesten Zeitungen & Magazine der deutschen Presse und nein Verkaufzahlen gehen dabei nicht mit ein, hier zählt nur "guter" und "ehrlicher" Journalismus.

Platz 10:Die Welt
Platz 9 : Hörzu
Platz 8 : SportBild
Platz 7 : Audio Video Photo Bild
Platz 6 : Bild der Frau
Platz 5 : Autobild
Platz 4 :Computerbild
Platz 3 :Computerbild Spiele
Platz 2 :Bild am Sonntag
Platz 1: Bild - Zeitung

Ach ja da alles andere ist natürlich Quatsch....

*Ironie off*

Ernsthaft solche Top Ten Listen sind eindeutig Geschmackssache, ob man nun Kritiker ist oder nicht. Meine persönliche Top Ten Liste sieht auch ganz anders aus , allerdings dann zu behaupten das alles andere Quatsch wäre? Also nee, aber passt ganz gut zum "Blättchen" die die Leute ja anhalten sich ihre eigene Meinung zu "bilden"...Ach Mist ich hatte den Ironiebutton doch eigentlich auf "Off" gestellt...
Kommentar ansehen
05.08.2012 15:53 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn überhaupt, dann würde ich es sinnvoller: erachten eine Genre basierte Bestenliste zu erstellen. Oder wie bitte kann man der Pate, Star Wars, Rambo und von mir aus Schneewittchen und die 7 Zwerge miteinander vergleichen?

Aber auch da würde man schon schnell an seine Grenzen stoßen wenn man Star Wars mit Star Trek vergleicht.

No no, zu subjektiv das Ganze.
Kommentar ansehen
05.08.2012 16:56 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ganz klar die Verurteilten, der Pianist, 96 hours, Book of ELI, Point Black, Buried, Pulb Fiction, 22 Bullets, Public Enemies: Todestrieb+Mordinstinkt, Scarface, alle Teile von der Pate,
Kommentar ansehen
05.08.2012 18:09 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ein paar Gute sind ja dabei. Manche nicht so toll. Wie auf jeder Liste.


Ist es schlimm, den Paten noch nicht gesehen zu haben?
Kommentar ansehen
05.08.2012 18:10 Uhr von pazzo2012
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die toplists dienen nur der industrie: um das zeug besser verkaufen zu können. Alles andere ist quatsch.

[ nachträglich editiert von pazzo2012 ]
Kommentar ansehen
05.08.2012 18:47 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Ich lach mich kaputt: kaum lesen einige der Vorredner BILD - ticken sie aus. Die Quelle wird nicht mehr gelesen, es wird gehadert, gemault, gemotzt.

Nur wenn man sich einmal die Mühe macht und die Quelle liest was sieht man da:

1. die engl. Quelle machte eine Umfrage unter Kritikern
2. Bild machte eine Umfrage unter den eigenen Redakteuren

Also ist das Ergebnis in der Bild auch nur die Meinung von Menschen die zufälligerweise bei der Bild arbeiten. Sie hätten genausogut 100 leute auf der Straße fragen können.

Nur bei manchen hier wird da gleich wieder ein "Drama Baby" draus. Wie arm sind manche eigentlich, das sie alleine bei dem Wort Bild jeden Bezug zur Realität verlieren?
Kommentar ansehen
05.08.2012 21:01 Uhr von hanz_solo
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ALIEN 1+2: Predator
Star Wars IV

BILD Redakteure, get to the chopper!
Kommentar ansehen
06.08.2012 15:04 Uhr von aniko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fuer mich ist der beste Film ein franzoesicher naemlich der "Saustall" mit Philip Noiret
Kommentar ansehen
06.08.2012 22:51 Uhr von neminem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die besten Filme sind immer noch mit Pipi Langstrumpf, Bud Spencer und Terence Hill, Asterix und Obelix, sowie Till Schweiger und Paul Breitner. Diese ganzen hochnäsigen, vorgeblich gebildeten Filmkritiker wollen sich doch nur wichtig machen. Aber daheim wird dann Liebesgrüße aus der Lederhose und Cobra 11 geguckt. So siehts doch aus!
Kommentar ansehen
07.08.2012 17:30 Uhr von Kojote001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Scarface ?? Keine Purpurnen Flüsse?? Kein Stalingrad ?? Kein Gesprengte Ketten ??? American Psycho ? Fehlanzeige! Walk The Line oder Ray ?? Ebenso nicht dabei. Also keine wirkliche Top List!!

Von den 30 Filmen sag ich das sich nur Pulp Fiction, der Pate, Star Wars und noch 8 weitere Filme wirklich einen Platz unter den besten verdient haben. Wobei ich sagn muss das ich da noch nichtmal sagen würde die wären in den Top 30, denke da so eher an die Top 50 wenn überhaupt.
Kommentar ansehen
11.08.2012 17:49 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: dass die gleiche News eingeliefert von einem anderen Autor sicherlich keine 5.000 Leser gehabt hätte.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Adorf bedauert, Rolle in "Der Pate" abgelehnt zu haben
USA: Rohdrehbuch von "Der Pate"-Film für 560.000 Dollar versteigert
"Der Exorzist", "Der Pate" & Co.: Kult-Maskenbildner Dick Smith ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?