04.08.12 17:51 Uhr
 193
 

Düsseldorf: Verurteilter Terrorhelfer ist Schwiegersohn des "Kalifen von Köln"

In Düsseldorf hat das Oberlandesgericht den 29 Jahre alten Turgay C. zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Der türkischstämmige Deutsche hatte eine usbekische Terrororganisation mit finanziellen Mitteln unterstützt.

Bei dem Verurteilten handelt es sich um den Schwiegersohn des Islamistenführers Metin Kaplan, der auch als der "Kalif von Köln" bekannt ist. Der Bruder C.s ist ebenfalls angeklagt und muss sich wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe verantworten.

Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, haben sich die beiden Brüder dem Dschihad verschrieben. Sie wurden zwar in Deutschland geboren, aber wurden durch religiöse Erziehung radikalislamisch geprägt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Düsseldorf, Verurteilter, Schwiegersohn
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz
"Schämt Ihr Euch nicht?": Polizei stellt auf Facebook Gaffer an den Pranger
Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2012 17:58 Uhr von nachtfalter18
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
„Diese Menschen: mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle.“
Kommentar ansehen
04.08.2012 18:55 Uhr von Katzee
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ist Wahnsinn: nun ansteckend oder vererbbar? Bei dieser Familie scheint beides der Fall zu sein. Am besten alle gleich ins gleiche "Sanatorium" wie den "Kalifen" selbst stecken, damit sie sich auskurieren können.
Kommentar ansehen
05.08.2012 01:15 Uhr von shadow#
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Katzee: Kindern kann man sowas leider ziemlich gut anerziehen.
Kommentar ansehen
05.08.2012 18:18 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, er und sein Bruder folgen nach der Haft dem Vater.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher
Termin für Bundestagswahl steht fest: 24. September 2017
Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?