04.08.12 17:34 Uhr
 226
 

Salzburger Festspiele: "Das Labyrinth" erntet tosenden Beifall

"Das Labyrinth", eine Fortsetzung von Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte", wurde am gestrigen Freitag von den Premierengästen mit großem Jubel aufgenommen.

Das Publikum honorierte den Auftritt im Hof der Salzburger Residenz mit Fußgetrampel und anhaltendem Applaus.

Besonders begeistert waren die Zuschauer von dem deutsch-kanadischen Tenor Michael Schade und der schwedischen Sopranistin Malin Hartelius.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Beifall, Festspiele, Labyrinth, Salzburger Festspiele
Quelle: www.ad-hoc-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?