04.08.12 15:05 Uhr
 456
 

München: Vergewaltiger gefasst

Am Freitag gelang es der Polizei in München einen mutmaßlichen Vergewaltiger zu fassen, nachdem der Täter per Öffentlichkeitsfahndung gesucht wurde. Der Mann soll sich in nur 38 Stunden an zwei Frauen vergangen haben.

Sein erstes Opfer überfiel er in einem Aufzug und begrabschte die betreffende Frau so stark, dass die Polizei diese Tat als Vergewaltigung einstufte. Gerade einmal 38 Stunden später überfiel er eine zweite Frau und versuchte sie zu vergewaltigen.

Dank heftiger Gegenwehr ihrerseits und der Anwesenheit von Passanten ließ er von ihr ab. Am gestrigen Freitagmittag wurde der Mann von Zivilfahndern am Marienplatz erkannt und festgenommen. Einige Stunden später gestand er beide Übergriffe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Festnahme, Vergewaltiger, Fahndung
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2012 15:34 Uhr von sooma
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Gott, oh gott
03.08.2012 08:49 Uhr von talon100
http://www.shortnews.de/...
Klar, im Aufzug, auf der Arbeit, natürlich ungepflegt. Leute leute leute, wann hören diese Abstrusen erfundenen Geschichten endlich auf.

vs.

"gestand er beide Übergriffe" - http://www.br.de/...

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
05.08.2012 16:09 Uhr von sooma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Antidingens: "Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen, türkischer Abstammung. Er wohnt in München, ist alleinstehend, arbeitslos und Hartz IVEmpfänger."

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
05.08.2012 16:15 Uhr von Xbatuz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: Dann ist er definitiv Südländer
Kommentar ansehen
05.08.2012 17:59 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
StAG § 16: "Die Einbürgerung wird wirksam mit der Aushändigung der von der zuständigen Verwaltungsbehörde ausgefertigten Einbürgerungsurkunde. Vor der Aushändigung ist folgendes feierliches Bekenntnis abzugeben: "Ich erkläre feierlich, dass ich das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland achten und alles unterlassen werde, was ihr schaden könnte."

Und auch: http://www.rechtsanwaltdrpalm.de/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?