04.08.12 09:15 Uhr
 3.911
 

Anfälliger Spritsparer: Von diesem Volkswagen lässt man besser die Finger (Update)

Eine Website hat sich jetzt den Lupo von Volkswagen vorgenommen und geprüft, was dieser als Gebrauchtwagen taugt. Dabei zeigte sich, dass speziell die Sparversion 3L TDI eine ganze Reihe Mängel aufweist.

Generell leidet die Lupo-Baureihe unter Problemen mit der Zylinderkopfdichtung, reißenden Zahnriemen und Ölverlust. Auch kaputte Auspuffanlagen und defekte Kraftstoffpumpenrelais sorgen für Kummer.

Speziell der fast schon legendäre 3L TDI hat zudem Probleme mit der Kupplung und dem Getriebe, welche teure Reparaturen nach sich ziehen. Zudem sind die Modelle oft schlecht verarbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Test, Volkswagen, Finger, Mangel
Quelle: auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2012 10:33 Uhr von Allmightyrandom
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Die: Dreckskiste hat über 15.000€ gekostet---- soviel kann ich gar nicht fahren, dass ich da gegenüber einem Koreaner der deutlich besser ausgestattet und motorisiert ist - am Ende spare. Auch nicht ohne Reparaturen...
Kommentar ansehen
04.08.2012 10:34 Uhr von Shortpulse
 
+1 | -56
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2012 10:38 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2012 10:54 Uhr von Allmightyrandom
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Die: Arbeiter haben da nichts mit zu tun- versagt hat da der deutsche Ingenieur ;).
Kommentar ansehen
04.08.2012 11:08 Uhr von kostenix
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
fahre / fuhr selbst die karre 3x getriebe im arsch ... jetzt wirds repariert und vertickt :D
Kommentar ansehen
04.08.2012 11:17 Uhr von blz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Bekannte hatte das Auto auch: und hatte nie Probleme. Ich fande das mitfahren immer lustig. War wie in einem Gokart :-)
Kommentar ansehen
04.08.2012 11:47 Uhr von Screamon
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
tja selbst schuld wer sich so ein scheiss kauft!
Vw..lol
Kommentar ansehen
04.08.2012 11:48 Uhr von deejaymotz
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.08.2012 13:40 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@deejaymotz: Es ist ein Unterschied ob man normale Reparaturen hat oder ob ein Getriebeversagen zur Standardaustattung gehört. Die meisten Baureihen haben eben weniger teure Probleme die gehäuft auftreten.
Kommentar ansehen
04.08.2012 16:43 Uhr von tobe2006
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
kemosabe666: dumm wie brot!

mehr kann man dazu net sagen
Kommentar ansehen
04.08.2012 21:07 Uhr von klartext4u
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Von VW so beabsichtig: weil die nicht wollen das die leute sparsame autos kaufen werden sie minderwertig hergestellt
Kommentar ansehen
04.08.2012 23:21 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@kemosabe666: Na heute morgen wieder mal vergessen das Gehirn nach dem aufstehen einzusetzen ???
Kommentar ansehen
04.08.2012 23:51 Uhr von MrMaXiMo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mit einem V12 Bi-Turbo: währe das nicht passiert!! Doofe Spritspar Autos, will doch echt keiner haben... :)

Naja wenn man sich mal ansieht das VW für den 3L Lupo sich nichtmal die mühe gemaacht den Wagen ernsthaft zu verkaufen, wrde nur gemacht auf Druck der Politik.
Kommentar ansehen
05.08.2012 11:46 Uhr von aminosaeure
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@deejaymotz: "aber ich kann mit guten gewissen sagen das ich ein gutes auto habe und rein spritverbrauchstechnisch habe ich im vergleich zu mein 6l benzin verbrauchenden honda auch 4200,-€ gespart"

Wie viel teurer war der VW gegen den Honda?
Kommentar ansehen
05.08.2012 18:40 Uhr von eisiausmd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Shortpulse: Wenn du schon von Deutschen Arbeitsplätzen sprichst dann musst du dir mal überlegen wie viel % von VW in dt. produziert wird
Kommentar ansehen
06.08.2012 21:00 Uhr von deejaymotz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ aminosäure: Der honda hat mich seiner zeit 6000,- euronen gekostet
Der vw 8000,- euronen aber da ich verhältnismässig viel fahre denke ich ist es besser zu gucken das ich auf dauer nicht zuviel zahle 200,- steuer die ich die ersten 3 jahre nichtzahlen musste vollkasko 300,- im jahr denke ist auch fehr nun reparaturen auch günstiger als bei japaner naja es geht sicherlich auch günstiger kia hyundai oder so aber ma ehrlich die sind gerade dabei in bochum 3500 arbeiter auf die strasse zu setzten ich denke mal das ein oder ander deutsche produkt zu kaufen ist wirklich nicht verkehrt!!! Wer jetzt weiter mal n minus klicken will anonym ist das ja auch keine kunst.....

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?