04.08.12 09:11 Uhr
 225
 

Zwillingsbrüder: Neuer Lada Largus kommt in altbekannter Schale

In zwei Jahren wird der russische Autobauer Lada auf seinem Heimatmarkt ein neues Modell ins Rennen um Kunden schicken. Dabei handelt es sich um den Largus.

Dessen Optik ist jedoch alles andere als neu. Denn die Karosserie ist bis auf die Markenembleme identisch mit dem Dacia Logan MCV.

Selbst die Technik kommt komplett von der Renault-Tochter. Das bedeutet 1,6 Liter Benziner mit wahlweise 89 oder 107 PS. Die Preise werden bei rund 10.000 Euro starten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Modell, Lada, Schale
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?