03.08.12 23:18 Uhr
 86
 

Düsseldorf: Unbekannter stiehlt tibetanisches Kunstobjekt

Ein unbekannter Dieb hat aus einer Düsseldorfer Galerie ein tibetanisches Kunstobjekt gestohlen. Der Diebstahl hat sich bereits am vergangenen Mittwoch ereignet.

Der 8,5 Zentimeter große und feuervergoldete Bronzekopf ist rund 1.800 Euro wert. Die Polizei erhofft sich Zeugenhinweise zur Tat.

Der 1,95 bis zwei Meter große Täter wird als circa 20 Jahre alt beschrieben und trug dunkle lange Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Jeans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Kunst, Diebstahl, Unbekannter
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2012 01:12 Uhr von muhschie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse: Kunstdiebe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?