03.08.12 16:12 Uhr
 6.197
 

Russe erfindet komplett neue Fahrzeug-Gattung: Dartz Nagel Dakkar vorgestellt

Wenn SUV und Co. nicht mehr exklusiv oder geländegängig genug sind, dann soll schon bald der über 300.000 Euro teure Nagel Dakkar von der russischen Firma Dartz Abhilfe schaffen.

Der Wagen soll ein BNUDS (Bespoke noble urban Desert Safety) sein und damit alles besser können als die Fahrzeuge, die es bisher auf den Markt gibt. Und bereits im kommenden Jahr will Dartz zehn Wagen herstellen.

Den Antrieb des exklusiven Geländewagen soll ein Mercedes-Motor mit 650 PS übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Fahrzeug, Russe, Nagel, Gattung
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2012 16:26 Uhr von Allmightyrandom
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wie: schön dass es schon ein gerendertes Bild gibt das fraglich ausschaut.

Ich kaufe 3!
Kommentar ansehen
03.08.2012 16:36 Uhr von KS_aus_OKS
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Mal ne Frage: Warum soll eine Blechbüchse mit herkömmlichen Motor alles besser können als andere Blechbüchsen?

Die Leistung welcher 650 Pferde soll denn das Motörchen haben? 650 Ponys, 650 Tinker, 650 Shetlandponys, ...

Diese Frage stellt sich übrigens nicht, wenn eine SI Einheit verwendet wird.
Kommentar ansehen
03.08.2012 18:39 Uhr von Alex.R
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ KS_aus_OKS: Mit der SI Einheit kg*m²/s³ können sicher viele hier was Anfangen.
Du wolltest sicher auf die Einheit kW hinaus, aber das ist leider keine SI Einheit.
Kommentar ansehen
03.08.2012 19:57 Uhr von Sopha
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
alex.r: natürlich ist Watt eine SI-Einheit! Zwar nur eine Abgeleitete, aber das ist egal.

und auch mit dem kilo dafür ist es noch eine SI einheit, nur keine Kohärente mehr..
Kommentar ansehen
03.08.2012 21:07 Uhr von Alex.R
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@sopha: Ja, stimmt.
Hatte irgendwie nur die SI Basiseinheiten als SI Einheiten im Kopf....

Aber, meine persönlichen Meinung nach, finde ich PS im zusammenhang mit Motorleistung angebracht, da die meisten Leute sich da am ehesten was drunter vorstellen können.
Natürlich wäre kW aber physikalisch korrekter.
Kommentar ansehen
04.08.2012 00:09 Uhr von Umbrella1976
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt doch so viele Scheichs in Saudi-Arabien die zig Milliarden besitzen. Selbst wenn sie ihr Geld mit Öl verdient haben. Wieso in Gottesnamen kann ein Scheich der 12 Milliarden Euro hat nicht mal so "verrückt" sein sein Geld (oder 4 Milliarden) oder so mal in die Vorrantreibung der Wasserstofftechnologie zu stecken....Der Mensch müsste trotzdem garantiert nicht verhungern und hätte der gesamten Menschheit einen gigantischen Dienst erwiesen...Stattdessen werden Englische Fussball-Klubs gekauft....Verstehe einer diese Welt.....
Kommentar ansehen
04.08.2012 05:18 Uhr von hennerjung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
1 PS ist die benötigte Leistung um 75 Kilogramm in einer Sekunde um einen Meter anzuheben.
Wo bitte, ist Dein Problem ?
Kommentar ansehen
04.08.2012 10:09 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht, weil es dabei nicht nur auf den Motor, sondern auf die generelle Konstruktion des Wagens ankommt?
Nicht jeder 650PS-Wagen ist Wüstentauglich...sowas stellt nunmal andere Anforderungen- da kann man nicht mit einem Pseudo-SUV, optimiert für die Fahrt zum Supermarkt, ankommen.
Und die echten wüstentauglichen Autos sind nunmal nicht besonders luxuriös.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?