03.08.12 14:40 Uhr
 2.355
 

"Fifty Shades of Grey": Experten prophezeien nach Bucherfolg einen Babyboom

Der SM-Erotikroman "Fifty Shades of Grey" ist ein gigantischer Bestseller und wird auch in Zukunft noch für einige Furore sorgen, wie Experten kommentieren.

Mit den Millionen verkauften Exemplaren macht es nach Annahme der Wissenschaftler Sinn, dass in neun Monaten ein Anstieg der Geburtenrate zu erwarten ist.

Man rechnet also damit, dass der Roman einen regelrechten Babyboom bescheren wird. In Foren zu dem Roman wird diese These auch oft untermauert, denn Userinnen bestätigen vermehrt, dass ihre Kinder so genannt "Shades of Grey"-Babys werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erfolg, Erotik, Bestseller, Babyboom
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2012 15:18 Uhr von drame
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Sowas tut echt weh..
Kommentar ansehen
03.08.2012 15:20 Uhr von fallobst
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
idioten, überall idioten: also entweder haben die leute jetzt nur wegen dem buch sex mit ihrem partner (sehr tolle beziehung) oder das buch lässt die leser(innen) so sehr verblöden, dass sie verhütungsmittel vergessen/weglassen...
Kommentar ansehen
03.08.2012 16:13 Uhr von MOTO-MOTO
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso? Macht das Buch etwa dumm? Es gab schon seit jeher Paarungswillige. Die werden jetzt nach der Lektüre des Buchs nicht vergessen haben wie verhütet werden kann. Höchstens die Art der Beziehung unter den Paaren wird sich, wenn überhaupt, nur kurzzeitig verändern.

[ nachträglich editiert von MOTO-MOTO ]
Kommentar ansehen
03.08.2012 17:48 Uhr von Der_Norweger123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tsss! Ich wage zu behaupten, das der paar-tagige Stromausfall in teile Indiens, in 9 Monaten zu ein Baby-Boom führt.
(Ich verfass´ dazu der entsprechende Nachricht)
Kommentar ansehen
03.08.2012 18:08 Uhr von Phrix
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Mama Papa hat gesagt ich wäre ein Shades-of-Frey-Baby gewesen, was heißt das?

- Nun, hast du mal Mamis Reitpeitschen gesehen?

- Ja, was ist damit?

- Mami hat keine Pferde.....

[ nachträglich editiert von Phrix ]
Kommentar ansehen
03.08.2012 18:11 Uhr von Polyhymnia
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was: ist ein "shades of grey" baby?
Kommentar ansehen
04.08.2012 10:20 Uhr von mort76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jimbooo, wenn du Sarrazin oder Harry Potter erotisch findest, könnte was dransein an der Theorie...

Stellt euch einfach vor, das wäre ein Pornofilm, auf den massenhaft Frauen abfahren, dann versteht ihrs.

Naja. Jeder weint über das demographische Problem und die sinkende Geburtenrate- was gibts da also zu meckern?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?