03.08.12 13:46 Uhr
 184
 

Sensation: Seltene Raubtierart bekommt Nachwuchs im Leipziger Zoo

Amurtiger sind eine bedrohte Tierart. In Russland beziehungsweise China, ihrem ursprünglichen Lebensraum, leben nur noch circa 350 Tiere dieser Art. In den Zoos weltweit sind es 600 Tiger.

Gerade deshalb ist die Nachricht der Geburt von zwei Amurtiger-Babys eine wahre Sensation und die Freude im Leipziger Zoo natürlich riesig.

Die Besucher des Zoos müssen sich jedoch noch ein wenig auf den Anblick der süßen Baby-Tiger gedulden, denn zunächst wird versucht die beiden Nachkömmlinge an die anderen Tiger heranzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dan187
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Nachwuchs, Sensation, Leipziger Zoo
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Leipziger Zoo: Abermals Nachwuchs bei den Schabrackentapiren
Leipziger Zoo: Koala Oobi-Oobi wird neues Fußball-EM-Orakel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Leipziger Zoo: Abermals Nachwuchs bei den Schabrackentapiren
Leipziger Zoo: Koala Oobi-Oobi wird neues Fußball-EM-Orakel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?