03.08.12 11:28 Uhr
 110
 

Bernbeuren: Landwirt wird durch Gespann tödlich verletzt

Am vergangenen Mittwoch kam es im Landkreis Weilheim-Schongau zu einem tragischen Unfall. Ein Landwirt wurde beim Arbeiten auf seinem Grundstück zwischen einem Gespann und einem Traktor eingeklemmt.

Der 41 Jahre alte Mann war gerade mit Arbeiten an einer Laderampe beschäftigt, als ein Gespann losrollte und ihn einklemmte.

Erst der Feuerwehr gelang es den Verunglückten zwischen den Maschinen herauszuholen. Er wurde sofort in eine Klinik gebracht, erlag aber dort später seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Krankenhaus, Traktor, Landwirt
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?