03.08.12 11:20 Uhr
 291
 

Apple: Gerichtsprozess zeigt einige alte Prototypen des iPhones

Wie es bereits in der Vergangenheit häufiger der Fall war, liefern sich die Konzerne Apple und Samsung auch derzeit einen Prozess, in dem sie sich die gegenseitige Unterstellung der Verletzung des Urheberrechts machen. Diesmal findet dieser Streit vor einem Gericht in San Jose (Kalifornien) statt.

Nachdem Samsung bewiesen hatte, bereits lange vor Apple an einem Smartphone mit reinem Touchdisplay gearbeitet zu haben, tauchten interessante Details auf, die diese Tatsache widerlegen könnten. Dabei handelt es sich um frühe Konzepte des iPhones. Das Portal "The Verge" lieferte gleich 40 Stück davon.

Bei Ansicht dieser Entwürfe fällt auf, dass sich das Design einiger Prototypen in neuen Geräten, wie dem iPhone 5, wiederfindet. Daher ist nicht auszuschließen, dass Elemente der kommenden iPhones und iPads bereits in diesen Entwürfen zu finden sind.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Apple, iPhone, Samsung, Urheberrecht, Prototyp
Quelle: www.de.bgr.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2012 11:44 Uhr von bumfiedel
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wen kratzen denn irgendwelche uralten Prototypen vom Apfeltelefon? Verstehe den Sinn einer solchen "News" nicht!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?