03.08.12 11:14 Uhr
 11.380
 

Ordnungsamt-Beamter aus TV-Serie "Mein Revier" muss 264.000 Euro zurückzahlen

Zwei Jahre und fünf Monate Haft bekam Ordnungsamtsleiter Thomas M. im Februar 2012 aufgebrummt, weil er in 175 Fällen Geld aus der Kasse des Berliner Ordnungsamtes Steglitz-Zehlendorf veruntreut hatte.

Jetzt entschied das Verwaltungsgericht, dass der Gier-Beamte, der sich in der TV-Serie "Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf" als Saubermann darstellte, 264.058,61 Euro plus Zinsen zurückzahlen muss.

Die Richter wiesen darauf hin, dass der Bezirk das Geld erhalten müsse, bevor Thomes M. seine Vermögenswerte wie Wohnmobil und Motorrad beiseite schaffe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beweis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, TV, Serie, Beamter, Revier, Ordnungsamt
Quelle: www.berliner-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2012 11:18 Uhr von NoPq
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Fail ^^: kwt
Kommentar ansehen
03.08.2012 12:28 Uhr von avalist666
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
upps tja, so kanns gehn...vor der kamera jedem die letzte kröte aus der hosentasche ziehn und diese kröte dann in die eigene tasche wandern lassen...gut, dass sie ihm drauf gekommen sind...die strafe allemal gerecht...vor allem, dass er dass geld zurück zahlen muss...ich weiß ned, ob der ne frau hat...aber da der jetz quasi bankrott is und sein lebensstandard gen 0 geht, wird er vermutlich jetz auch noch single...;-)))
Kommentar ansehen
03.08.2012 12:38 Uhr von ThomasHambrecht
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Oje da wird jetzt sicher das Häuschen zwangsversteigert. Danach Hartz4 und Sozialwohnung. Einen Job zu bekommen, wird sehr schwer - und wenn dann ist er mies bezahlt. Pension ist auch futsch.
Hätte er lieber gelernt mit dem sicheren Gehalt als Beamter zurechtzukommen.
Kommentar ansehen
03.08.2012 12:41 Uhr von Marvolo83
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Dass er sich als Saubermann darstellte? Naja, als Kassengreifer wird es sich natürlich weniger im TV positionieren...
Kommentar ansehen
03.08.2012 13:01 Uhr von DerMaus
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Trägheit unserer ewigen Bürokratie wette ich, dass es noch mindestens 100 solche Säcke gibt, die sich auf unsere Kosten bereichern. Nur merkts eben keiner...
Kommentar ansehen
03.08.2012 13:12 Uhr von Bionicle06
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Der beste war ja immernoch der Beamte, der 12 Jahre lang "gearbeitet" hat, Geld bekam, aber vergessen wurde und keine Aufgaben hatte. :)
Kommentar ansehen
03.08.2012 13:14 Uhr von Pyromen
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
naja: versuchen kann mans ja mal... aber gleich in knast dafür? n bisschen hart
Kommentar ansehen
03.08.2012 14:39 Uhr von Koloss
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
es ist schon beinahe beeindruckend: wenn man bedenkt, wie der Staat dem Bürger allerlei Buchführung und Regularien bezüglich seines Geldes aufzwingt, selbst aber nicht in der Lage ist, effektiv zu verhindern, dass ein Mitarbeiter mal einfach so in die Kasse greift.
Kommentar ansehen
03.08.2012 16:28 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Pyromen: hört man da etwa ein völlig gestörtes Verhältnis zum Gesetz raus?
Kommentar ansehen
03.08.2012 16:33 Uhr von SchwimendesHuhn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Thomas M. kompletter Name HIER: Den Typen kann man bei der Arbeit zusehen einfach auf Youtube gehen und: "Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf Lustiger Besoffener" eingeben.

Bei 1:10 Minute kann man den Halunken bei der Arbeit zusehen.

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von SchwimendesHuhn ]
Kommentar ansehen
04.08.2012 02:28 Uhr von DrZord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bionicle06: hast du da nen link dazu?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?