03.08.12 09:41 Uhr
 312
 

Überraschung im Fall Pussy Riot: Präsident Putin will Gnade walten lassen

Wladimir Putin will ein mildes Urteil für die Punk-Band "Pussy Riot". Dennoch heißt er die Aktion der Band immer noch nicht gut.

Der Anwalt der Sängerinnen wertet das als Wendepunkt im Verfahren und als Zugeständnis an den Westen, der sich über mögliche Strafen für "Pussy Riot" brüskierte.

"Pussy Riot" protestierte mit einem Auftritt in einer der wichtigsten russischen Kathedralen unter anderem gegen Präsident Putin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TwistedTacco
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Präsident, Wladimir Putin, Überraschung, Pussy Riot, Gnade
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2012 09:52 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
So wird der Tumor zum Heilsbringer und alle werden es toll finden...Gnade erweisen ist ja schon ein uneigennütziges Geschenk, das in der heutigen Welt einem Wunder gleich kommt...
Kommentar ansehen
03.08.2012 10:14 Uhr von machi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh: Naja, wäre er hart ist er der gearschte weil restriktives Regime.
Ist er gnädig wirft mans ihm vor als PR Show ...

Ich mag ihn nicht, das stelle ich mal klar. In dieser Sache aber kann es für ihn nur nach hinten losgehen
Kommentar ansehen
03.08.2012 10:47 Uhr von Mailzerstoerer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich wunderte es eh: das soviele ausländische Medien über diesen kuriosen Fall berichten konnten.
PUTIN ist ein Machtmensch und die Welt sollte sich vor ihm in Acht nehmen.
Gibt´s in Russland auch Kabarett, dann dürften wohl die Kabarettisten nichts zu sagen haben,weil sie ja dann immer mit rechnen müssen verklagt zu werden.
Kommentar ansehen
03.08.2012 11:31 Uhr von NoPq
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie er´s macht, macht er´s falsch.

Am besten fand ich aber auch den Spruch über den eventuellen Verlauf, falls die Mädels das ganze im Kaukasus in einer Moschee veranstaltet hätten ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
Wladimir Putin in Rede an Nation:"In vielen Ländern herrscht zunehmend Anarchie"
Russlands Präsident Wladimir Putin beglückwünscht Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?