03.08.12 08:02 Uhr
 2.781
 

"Alexa - Ich kämpfe gegen Ihre Kilos": 15-jähriges Mädchen wiegt 103 Kilogramm

Bei der RTL-Serie "Alexa - Ich kämpfe gegen Ihre Kilos" war Alexa Iwan zu Gast bei der jungen Nina.

Das Mädchen im Alter von 15 Jahren hat starkes Übergewicht und leidet darunter sehr. Bedingt durch Trennungsschmerz und Fressattacken nahm das Gewicht von Nina alarmierende 103 Kilogramm an.

Ein halbes Jahr nach Alexa Iwans Besuch bei Nina, trifft sie sich erneut mit dem Mädchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dan187
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Fernsehen, Übergewicht, Kilogramm, Gewicht, Fressen
Quelle: www.vip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"
Das Internet läuft dem Fernsehen den Rang ab
YouTuber Leon Machere von Polizei festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2012 08:30 Uhr von akr6
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
News: hm,
ich dachte unter News wären Nachrichten zu finden, und nicht die zusammenfassung des täglichen Trash-TV.

Schade, dass hier mittlerweile jeder Bullshit durchgeht, war mal anders.
Kommentar ansehen
03.08.2012 09:26 Uhr von Iruc
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Danke für die Zusammenfassung.... hab das vorgestern aufgrund von sportlichen Aktivitäten und realen sozialen Kontakten die keinem Skript nachgehen, verpasst.
Kommentar ansehen
03.08.2012 10:33 Uhr von machi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist halt scripted Reality Scheiße im Unterschicht TV
Kommentar ansehen
03.08.2012 12:48 Uhr von ThomasausWB
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
nur 103kg: Ich hatte die Sendung den Abend nebenbei laufen und habe mich gewundert, wie fett die bei 103kg und 1,75m aussieht.

Ich (m) bin genauso schwer und nur 1,70m groß sehe aber nicht mal annähernd so aus - und bin keiner der wegen der Muskeln so schwer ist - ist einfach viel Fett und Haut bei mir.....

Aber wie die immer auf dem Fett rumreitet finde ich auch schlimm. Auch mit den Tütensoßen. Sicher ist sowas nicht notwendig, aber das ist nicht der Grund für das Übergewicht...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?