03.08.12 07:15 Uhr
 1.984
 

Olympia 2012: Litauischer Fan sorgt mit Hitlergruß für Wirbel

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London fiel ein Kandidat in der Menschenmenge der Basketball Arena am vergangenen Sonntag auf.

Der litauische Fan zeigte den Hitlergruß. Er gehörte offenbar zu einer Gruppe von Rowdys.

Als er von Stadion-Sicherheitsbeamten darauf hingewiesen wurde, dass er und seine Freunde sich setzen sollen, wurden einer der Beamten, der ein Afro-Amerikaner war, mit rassistischen Parolen beleidigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polizei, Olympia, Fan, Rassismus, Olympia 2012, Hitlergruß
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2012 07:35 Uhr von Doloro
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
wayne: Was interessiert es mich, was irgendein Fan irgendwo im Publikum macht...

Naja hab die News ja angeklickt.
.
.
.
.

Wer das liest ist doof!
Kommentar ansehen
03.08.2012 08:24 Uhr von marcchristopher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zum An-den-Kopf-greifen sehr witzig auch die Dame links hinter ihm... :)
Kommentar ansehen
03.08.2012 08:36 Uhr von 4thelement
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
der wollte bestimmt nur , unserer deutschen ruderin nadja drygalla hallo sagen ...... frage mich aber immer , was solche leute im ausland machen - hab gehört das es da ausländer gibt :-D .... darüberhinaus sehen die herren nicht grade wie vorzeige "arier" aus - gott lass hirn regnen

[ nachträglich editiert von 4thelement ]
Kommentar ansehen
03.08.2012 08:58 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gibt halt immer wieder: derart kranke Leute
Kommentar ansehen
03.08.2012 10:24 Uhr von Maku28
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der: Sciherheitsbeamte hätte mal von seinem Schlagstock Gebrauch machen sollen !

[ nachträglich editiert von Maku28 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?