02.08.12 22:33 Uhr
 65
 

Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet berühmtes Musikfestival "Haltestelle Woodstock"

Bundespräsident Joachim Gauck und sein polnischer Amtskollege Bronislaw Komorowski haben in der polnischen Grenzstadt Kostrzyn das berühmte dreitägige Festival "Przystanek Woodstock" ("Haltestelle Woodstock") eröffnet.

Vor der Eröffnung gab es eine Podiumsdiskussion nahe der deutschen Grenze auf einem ehemaligen Militärgelände. Für Politiker ein seltsames Publikum: Männer mit nackten Oberkörpern und Frauen in Bikinioberteilen.

"Ich hatte keine Ahnung, was das eigentlich ist", so Gauck. "Ich bin total begeistert", fügt er hinzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundespräsident, Joachim Gauck, Haltestelle, Woodstock
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck spricht sich gegen bundesweite Volksentscheide aus
Joachim Gauck: "Das Land ist nicht in einem Zustand wie ein sinkendes Schiff"
Nach Brexit: Bundespräsident Joachim Gauck nun gegen Volksentscheide

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck spricht sich gegen bundesweite Volksentscheide aus
Joachim Gauck: "Das Land ist nicht in einem Zustand wie ein sinkendes Schiff"
Nach Brexit: Bundespräsident Joachim Gauck nun gegen Volksentscheide


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?