02.08.12 21:14 Uhr
 3.471
 

Guido Knopp verabschiedet sich mit "Erste(m) Weltkrieg komplett in Farbe und HD" (Update)

Ab Januar 2013 geht ZDF-Geschichtsguru Guido Knopp in Rente (Shortnews berichtete). Verabschieden wird er sich mit einer bildgewaltigen Weltkriegsdokumentationen. Der Zuschauer wird das Gemetzel zwischen 1914 und 1945 in höchster Bildauflösung genießen können.

"Weltenbrand" - "Erste(r) Weltkrieg komplett in Farbe und HD" startet am 18. September und umfasst drei Episoden.

Aufwändig restaurierte und von Hand kolorierte Originalaufnahmen erwarten die Fernsehzuschauer. Knopps Dokumentationen seien für den Zeit-Journalisten Peter Kümmel Rollenspiele, mit deren Hilfe sich die Deutschen mit ihren Großvätern versöhnen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Farbe, HD, Weltkrieg, HD+, Guido Knopp
Quelle: www.quotenmeter.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2012 21:19 Uhr von Mankind3
 
+28 | -26
 
ANZEIGEN
wird ja auch Zeit...endlich ist der "ihr müsst euch ewig schämen" Prediger weg...
Kommentar ansehen
02.08.2012 21:39 Uhr von SilentMoja
 
+0 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2012 21:49 Uhr von magnificus
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt kommt. Egal, welche privaten Ansichten er vertritt, interessant war`s allemal.
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:23 Uhr von sicness66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zweimal falsch zitiert
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:24 Uhr von SilentMoja
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:47 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
3pac: Dacht ich mir schon
Kommentar ansehen
02.08.2012 23:03 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@SilentMoja: bitter, dass ich mit 27 jahren schon als alt durchgehe....
Kommentar ansehen
02.08.2012 23:27 Uhr von Umbrella1976
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@Mankind3 Ich weiss was du meinst Daher Plus von mir. Fehlt nur noch das sie M. Friedmann als Nachfolger holen.......
Kommentar ansehen
03.08.2012 00:26 Uhr von Marco Werner
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ab und an bin ich auch mal bei seiner Sendung: hängengeblieben. Ansich waren die gar nicht so schlecht gemacht. Was mich persönlich aber ziemlich nervte, war der Nazi-Fetischismus von Guido Knopp selbst. Selbst wenn es um Sachen wie den Mauerfall, die Mondlandung oder auch die alten Röhmer ging: Knopp "schaffte" es immer irgendwie, auch das 3.Reich noch schnell in einem Satz beiläufig zu erwähnen,auch wenn es absolut gar nichts mit dem betreffenden Thema zu tun hatte.
Kommentar ansehen
03.08.2012 00:38 Uhr von Knuffle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Der Zuschauer wird das Gemetzel [...] in höchster Bildauflösung genießen können."
Ähm ja... kein Genussfernsehen, aber sicher sehr interessant.
Kommentar ansehen
03.08.2012 03:37 Uhr von keakzzz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
aber wer soll uns dann mit Dokus zuklatschen in denen es um Hitlers Hunde, seine Sekretäre, seine Friseure, [.....] geht?
Kommentar ansehen
03.08.2012 09:53 Uhr von artefaktum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wat ein Spaß! Muss Krieg schön sein! "Der Zuschauer wird das Gemetzel zwischen 1914 und 1945 in höchster Bildauflösung genießen können."

Das klingt fast so, als sei der WKI für die Soldaten damals ein Riesenspaß gewesen!?

(Der Erste Weltkrieg war übrigens von 1914 bis 1918)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?