02.08.12 16:35 Uhr
 176
 

Hannover/Stadtwerke: Preiserhöhung von Strom, Gas und Wasser zum 1. Oktober

Die Stadtwerke Hannover wollen zum 1. Oktober ihre Preise erhöhen.

Die Stromkosten steigen dann um 8,8 Prozent, was für eine durchschnittliche dreiköpfige Familie eine Mehrbelastung von 58 Euro pro Jahr bedeuten würde. Die Gaspreise erhöhen sich um 4,7 Prozent und bedeutet ein Kostenanstieg von 70 Euro pro Jahr und Wasser um 3,1 Prozent (4,77 Euro mehr im Jahr).

Die Preiserhöhungen werden mit den steigenden Kosten durch Subventionen für erneuerbare Energien begründet.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wasser, Hannover, Strom, Oktober, Gas, Preiserhöhung
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?