02.08.12 14:34 Uhr
 3.290
 

Olympia 2012: Pipi im Schwimmbecken - "Jeder macht es", sagt US-Schwimmerin

Im Aquatic Centre in London geht es zu den Olympischen Spielen 2012 ordentlich zur Sache. Hier wird um Medaillen gekämpft. Doch das kühle Nass scheint nicht nur aus Wasser zu bestehen.

Wie US-Schwimmerin Carly Geehr behauptet, würde jeder Athlet ins Wasser pinkeln. Manche würden es zugeben, andere nicht.

Sie sei sich sogar sicher, dass sie selbst schon hinter Konkurrentinnen geschwommen sei, die gerade "Wasser gelassen" haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TwistedTacco
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Olympia 2012, Urin, Schwimmer, Schwimmbecken
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2012 14:43 Uhr von Hoellenhobel
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Solange sie nicht reinkacken ist das doch noch im Rahmen...

Sonst würde das ungefähr so aussehen:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:09 Uhr von kostenix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
muss man halt: erster sein :D
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:12 Uhr von KS_aus_OKS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie soll es denn sonst gehen? http://www.youtube.com/... (v.a. ab Minute 2:23)
Kommentar ansehen
02.08.2012 16:36 Uhr von DrZord
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und warum? Faulheit? Rückstoßwirkung? Ist ja nicht so, dass die Rennen Stunden dauern würden
Kommentar ansehen
02.08.2012 17:57 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwo muss doch der: Anreiz sein immer vorne schwimmen zu wollen.
Kommentar ansehen
02.08.2012 18:21 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
SouthPark: Wer musste nicht auch an die SouthPark Folge denken, in der Eric Cartman im Schwimmbecken ist, später Kleinkinder hineinspringen und kurze Zeit darauf das Becken gelb ist? :D

http://www.southpark.de/...

[ nachträglich editiert von MC_Kay ]
Kommentar ansehen
02.08.2012 18:28 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mal einer: ein Mittel erfinden, daß Wasser rot färbt wenn es auf Spuren von Urin trifft - oder noch besser braun wegen dem Effekt.

Das wäre ein Spass
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:56 Uhr von cantstopfapping
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
na und? ich machs auch - und zwar jedes mal wenn ich im see oder schwimmbad bin. ich lauf doch nicht die 50 meter zum klo und hol mir am ende noch fusspilz.
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:58 Uhr von NoGo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ääääh Saftkopp: gibts schon. Wurde meines Wissens auch schon eingesetzt um rauszufinden, wer ins Wasser pinkelt, oder sich vor dem Sprung ins Becken nicht geduscht hat. Die betroffenen sollen ziemlich blöd aus der Wäsche geguckt haben. Das hat mir vor zig Jahren mal ein Lehrer erzählt, der dabei war. Muss irgendwo in Bayern gewesen sein.

Nachtrag: soweit ich mich erinnern kann, war die Reaktion pink...

[ nachträglich editiert von NoGo ]
Kommentar ansehen
03.08.2012 08:13 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo isser: ja wo isser denn

Ich kann ihn einfach nicht finden

den Saftkopp
;-)
Kommentar ansehen
03.08.2012 08:15 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
NoGo, ich vermute mal, daß dein Lehrer dir einen Bären aufgebunden hat- spätestens die Sache mit dem Duschen klingt nach "Angstmacherei".

Wie dem auch sei:
Ich habe bei den Schwimmwettkämpfen nun schon zwei Schwimmer gesehen, die absichtlich und vor laufender Kamera einen schönen Schluck aus dem Becken genommen haben- einer hat das Wasser getrunken, der andere hat es als Fontäne wieder rausgespuckt.
Also, so schlimm kanns dann wohl nicht sein...
Kommentar ansehen
03.09.2012 16:04 Uhr von nanny_ogg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oooooh Pipi im Schwimmbacken Kinders das heist URIN! Pipi sagen Kinder und die BILD Zeitung ...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?