02.08.12 13:34 Uhr
 1.783
 

Altkanzler Helmut Schmidt hat nach dem Tod seiner Frau eine neue Lebensgefährtin

Der Altkanzler Helmut Schmidt hat zugeben, dass er zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau Loki eine neue Freundin habe.

"Beinahe täglich denke ich an meine Freundin Ruth Loah", so Schmidt über seine neue Lebensgefährtin, die er bereits seit dem Jahr 1955 kenne.

Ruth Loah ist Redakteurin und arbeite an dem Sammelband "Kindheit und Jugend unter Hitler", in dem sie ihre Zeit zusammen mit Loki und Helmut Schmidt beim Bund Deutscher Mädel (BDM) und der Hitlerjugend beschreibt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Tod, Freundin, Altkanzler, Helmut Schmidt
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2012 14:16 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Da muss ich mal: trara recht geben.
Kommentar ansehen
02.08.2012 14:20 Uhr von ghostinside
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warum: soll er seine letzten Tage einsam verbringen ?
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:09 Uhr von Windstoss
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das so ist finde ich das wunderbar.

Gerade auch alte Menschen sind im Alter oft sehr einsam.

Dieser Mann hat in seinem Leben viel geleistet und hat sicher bei seiner Wahl sehr genau hingesehen.

Ich freue mich sehr für ihn.
Kommentar ansehen
02.08.2012 16:31 Uhr von Loxy
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hätte jetzt eher gedacht es handele sich um seine langjährige Tabakdealerin beim Kiosk um die Ecke.

Gibt es Eigentlich Kondome mit Tabakaroma?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?