02.08.12 13:02 Uhr
 9.347
 

Somalia: Comedian, der Witze über Islamisten machte, wurde durch Kopfschuss getötet

Der somalische Comedian Abdi Jeylani Marshale wurde durch einen Kopfschuss getötet, nachdem er einen Radiosender in Mogadischu verlassen hatte.

Marshale ist einer der beliebtesten und bekanntesten Komiker des Landes und bekannt für seine Parodien und Witzen über Islamisten.

In letzter Zeit erhielt Marshale oft Todesdrohungen von radikalen Islamisten.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Mord, Islamist, Somalia, Witz, Kopfschuss, Comedian
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2012 13:29 Uhr von Para_shut
 
+12 | -70
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2012 13:52 Uhr von antiSith
 
+67 | -7
 
ANZEIGEN
scheiß: religions psychos und propaganda...
Kommentar ansehen
02.08.2012 14:10 Uhr von Perisecor
 
+14 | -61
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2012 14:16 Uhr von lopad
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
Somilia ist für so eine Arbeit auch der denkbar schlechteste Ort...
Kommentar ansehen
02.08.2012 14:20 Uhr von Suffkopp
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
@Periscor: in Maßen muss ich Dir da recht geben. Hat nichts mit der News zu tun. Aber andererseits ist es leider eine Tatsache das diese beide Religionen versuchen immer mehr Einfluss zu nehmen.

Aber was regen wir uns über Somalia auf. Lt. Quelle war es "threatened by the extremist group al-Shabaab" - also Muslim gegen Muslim. Sollen doch jetzt die friedlichen Muslims (denn der Islam ist ja friedlich) diese extremen auch gleich noch killen.
Kommentar ansehen
02.08.2012 14:29 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+10 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2012 14:59 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:03 Uhr von Bleissy
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
welch selbstbewusstsein muss eine relegion haben das sie einen komiker zum schweigen bringen muss und dann noch auf diese art und weise ...... wenns nicht so tragisch und gefärlich wäre müsste mann drüber lachen

[ nachträglich editiert von Bleissy ]
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:08 Uhr von freshmanwb
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
somalia: tut mir mega leid, dort gibts in manchen gegenden nichts als krieg
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:28 Uhr von tafkad
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
War da nicht mal was mit: der Islam ist die Religion des Friedens??? Komisch....
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:32 Uhr von architeutes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mogadischu ist wohl der letzte Ort an dem ich einen Comedian vermuten
würde.
Aber wenn er beliebt ist ;so wie oben in der News behauptet,
besteht noch Hoffnung.
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:38 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@KarlHeinzKinsky: na dann denk mal nach wie oft der Zentralrat rummault weil ihm in Deutschland etwas nicht in den Kram passt und er die Juden und den jüdischen Glauben gleich auf dem Scheiterhaufen sieht.

Die Greueltaten unserer teilweise Vor-Vorväter ist mittlerweile fast 70 Jahre her und es reicht den nachfolgenden Generationen immer wieder daran erinnert zu werden oder in "Regreß" genommen zu werden.

Wir leben heute - in einem heutigen Deutschland - nach heutigen deutschen Gesetzen und nicht wie vor tausenden von Jahren.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:44 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
aber eigentlich hat: das Thema Juden heir doch nun wirklich nichts zu suchen.
Kommentar ansehen
02.08.2012 15:51 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
omg: Er hat witze über radikale "Islamisten" gemacht nicht über normale Muslime ist doch klar das sich ein radikaler islamist provoziert fühlt. Ich z.b als normaler Muslim würde mich nicht angesprochen fühlen . Ja, es gibt auch normale Muslime die nicht radikal sind. Das ist sowie bei Kaya Yanar der witze über Ausländer macht doch es gibt immer eine Minderheit die humorlos ist und es nicht versteht. Und jetz kommt mir nicht immer wieder mit den selben kommentaren : "Ich dachte Islam = Frieden" oder Religion ist scheiße . Wieso wird in Deutschland immer Objektiv berichtet?? Immer diese Vorurteile ,dank 9/11 wird Islam immer mit Terror verbunden, die meisten sind geblendet von den Medien.
Kommentar ansehen
02.08.2012 16:10 Uhr von Faboan
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
wäre wohl: das kleinste verbrechen in somalia.
dass wir nicht helfen können und besser ne ganz hohe mauer um den flecken erde ziehen sollten haben die amerikaner ja schon bewiesen.
Kommentar ansehen
02.08.2012 16:30 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Aber Du kannst nicht: verleugnen das derartiges immer wieder aufgrund von Religion passiert. Religiös zu sein ist nichts verwerfliches. Aber mit aller Macht an den "Worten und deren manigfaltigen Interpretationen" hängen und alles wörtlich zu nehmen in der heutigen Zeit mutet halt vielen komisch an.

Nicht das wir uns missverstehen: ich habe auch kein Verständnis für Nordirland wo sich Christen und Katholiken heute noch bombadieren. Das sind für mich auch religiöse Irre.
Kommentar ansehen
02.08.2012 16:58 Uhr von Marple67
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
mal wieder: Sobald Gott ins Spiel kommt werden die Menschen dumm und aggressiv, ja auch Christen.

Je dümmer desto Religion!
Kommentar ansehen
02.08.2012 17:19 Uhr von Perisecor
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@ Antichristen: "Wenn ihr so geil auf frieden seid, warum ühren ausgerechnet nur eure Länder Angriffskriege ?"

Was sind denn "eure Länder" konkret?



"Oder will jemand behaupten, dass Muslime mehr schlechte Taten verüben als Andere ?"

Das suggerieren zumindest die prozentualen Straftaten in mehreren Staaten, darunter Deutschland.




"Ich hoffe, der Islam herrscht bald überall auf der Welt. das erste worauf ich mich freuen würde, wäre eine Abrechnung mit den Leuten, die so über den Islam hergezogen sind !"

Dass ist auch genau die Schublade, in die ich dich intellektuell einsortiert hätte.

Keine Ahnung von garnichts, eine große Fresse haben und am Ende Rückschritt, Diktatur sowie Mord und Totschlag herbeiwünschen.



Achja, der Islamdiktatur stehen leider zwei wichtige Dinge im Weg:
1) Kampfkraft.
2) 500 Jahre Technologieunterschied.

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
02.08.2012 17:21 Uhr von mort76
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Parashut, Marshale war Satiriker, kein Comedian.
Aber so differenziert können sich unsere Medien natürlich nicht ausdrücken.
Er kommt also aus der Dieter Hildebrandt-Ecke, nicht aus dem Mario-Barth-Lager.
Kommentar ansehen
02.08.2012 17:34 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@antichristen: was bedeutet jetzt eigentlich Dein Nick genau?

1. viele Teufel in einer Person?
2. viele Al Massih al Daschal in einer Person?

Und @Antichristen ich muss Dich leider von einem Irrtum Deinerseits befreien, der vlt. in Deinem vorzeitlichen Denken begründet ist:

Affen können auch heutzutage immer noch nicht sprechen, aber schön das Du mit Tieren reden möchtest.

Oder redest Du gemäß des Koran mit den "werdet zu ausgestoßenen Affen" - also den Juden?
Kommentar ansehen
02.08.2012 18:04 Uhr von shovel81
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Antichristen: verate mir bitte was für ein zeug du dir tagtäglich einwirfst das jeder auf sn weiß was er nicht nehmen darf um so fertig zu sein wie du.mach ruhig so weiter und die menschen werden dem islam noch kritischer gegenüberstehen.
Kommentar ansehen
02.08.2012 19:02 Uhr von spl4t
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man echt nicht friedlich bleiben oder?

Folgende Worte sind nicht beleidigend gedacht.

Der Islam mit seinen Gefolgsleuten ist, MEINER MEINUNG NACH, einfach ziemlich weit zurück.
Ich würde sagen, in Etwa auf dem Stand des Christentums zu den Kreuzzugszeiten.
Anders sind Ausraster wie bei den Mohammed-Karikaturen oder hier, FÜR MICH, nicht zu erklären!
Die Religion selber ist friedlich und akzeptabel, die Leute, welche ihr folgen aber ganz und garnicht (nicht alle, ein gewisser Teil).

Ich respektiere wirklich jegliche Religion (Ausnahme Sekten, wie beispielsweise Scientology), aber es wird für eine ganz wichtige Sache wirklich Zeit:

"Zu akzeptieren, dass wir alle Menschen sind, dass wir alle GLEICH sind und alle Vorurteile und den ganzen SCHWACHSINNIGEN Hass mal über Bord werfen MÜSSEN!"

ENDE, weil ich bei sowas garnicht erst anfange zu diskutieren ;)
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:47 Uhr von Copykill*
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das sind einige Islamisten: bestimmt vor Freude in die Luft geflogen !
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:47 Uhr von Copykill*
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das sind einige Islamisten: bestimmt vor Freude in die Luft geflogen !
Kommentar ansehen
02.08.2012 22:47 Uhr von Copykill*
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das sind einige Islamisten: bestimmt vor Freude in die Luft geflogen !

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht