02.08.12 11:45 Uhr
 270
 

Frecher Trend zum Oktoberfest - Heiße Strumpfbänder an den Knöcheln

Für das Oktoberfest 2012 zeichnet sich ein neuer Modetrend ab: Die Damen kombinieren ihre Dirndl mit sexy Strumpfbändern, die sie allerdings an den Knöcheln tragen.

Auch die Strumpfbänder sollen wie die Schleifen der Dirndlschürzen Auskunft darüber geben, ob die Trägerin bereits vergeben oder alleinstehend ist.

Wird das Strumpfband am rechten Bein getragen, dann ist die Frau bereits in festen Händen. Trägt sie das Strumpfband am linken Knöchel, könnte sich ein heißer Flirt lohnen, diese Dame ist noch zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Trend, Oktoberfest, Flirt, Dirndl, Strumpf
Quelle: www.candy-college.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2012 13:50 Uhr von falkz20
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ trara, neeee: das sind dann einfach nur schlampen ;)
Kommentar ansehen
02.08.2012 14:15 Uhr von atrocity
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@falkz20: Einfach nur? Das klingt ja fast so als ob Schlampe sein etwas negatives wäre?!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?