02.08.12 09:26 Uhr
 280
 

Rentnerin zieht sich in Wülfrather Waschanlage schwere Verletzungen zu

In einer Wülfrather Waschanlage ist es zu einem bedauerlichen Unfall gekommen, bei dem eine 70-jährige Seniorin schwere Verletzungen erlitt.

Nach Angaben der Polizei ist die alte Dame schon in ihren PKW eingestiegen, als die Anlage noch im Betrieb war. Die 70-Jährige fiel hin und sie wurde von ihrem Wagen überfahren.

Die Frau kam in ein Spezialkrankenhaus, wo ihre schweren Verletzungen behandelt werden. Sie ist mittlerweile außer Lebensgefahr.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Rentner, Waschanlage
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?